Österreich
Karriere

Innovative Ideen brauchen Patentschutz – weltweit

_K0A7588_LA_low.jpg

Unterstützen Sie uns dabei, die Spitzenposition der BASF weiter auszubauen.

Unsere Kolleginnen und Kollegen aus den unterschiedlichen Bereichen der BASF, sei es aus der Chemie, Verfahrenstechnik, Biologie, Produktion oder der Agrarwissenschaft, entwickeln laufend Neues. Damit daraus Produkte werden, melden unsere Patentanwältinnen und Patentanwälte für die BASF-Gruppe jedes Jahr durchschnittlich über 1.000 Patente an. Mit dieser Vielzahl von Anmeldungen sind wir im Fünf-Jahres-Vergleich aller klassischen Chemie- und Pharmaunternehmen der internationale Spitzenreiter. Wir bieten Ihnen eine Karriere mit vielen Möglichkeiten und der Auseinandersetzung mit den neuesten Spitzentechnologien. Es erwarten Sie interessante Aufgaben – von der Betreuung der Patenterteilungsverfahren über die Erstellung von Technologieverträgen bis zur Beratung von Erfinderinnen und Erfindern und Geschäftseinheiten in strategischen Fragen.  

Ausgebildete Patentanwältinnen und Patentanwälte mit einem naturwissenschaftlichen Hintergrund oder einem Studium des Ingenieurwesens mit mehrjähriger Berufserfahrung finden bei Global Intellectual Property der BASF attraktive Karrierechancen. Als Berufserfahrene/r bieten wir Ihnen die Möglichkeit, direkt als Fachspezialist/in im Patentrecht einzusteigen – je nach Berufserfahrung mit unmittelbarer Projekt- oder Führungsverantwortung.

Bewerben Sie sich auf eine unserer ausgeschriebenen Stellen oder initiativ – wir sind immer auf der Suche nach Talenten.

Sie sind Naturwissenschaftler/in oder Ingenieur/in, haben erfolgreich eine Patentausbildung abgeschlossen und verfügen bereits über mehrjährige Berufserfahrung im Patentrecht oder in der chemischen Industrie.

Sie kommunizieren selbstbewusst und authentisch auch in englischer Sprache und wissen durch Ihre ausgeprägte Führungsverantwortung, wie ein Team zu leiten ist, um beste Ergebnisse zu erzielen.

Sie sind offen für Neues und haben Spaß an technischen und wissenschaftlichen Fragestellungen, die Sie zielstrebig angehen und innovativ lösen. Kundenorientierung ist für Sie genauso selbstverständlich wie die Routine im Projektmanagement. Reisetätigkeiten sehen Sie als Chance, Ihre sprachlichen und interkulturellen Fähigkeiten weiter auszubauen.

Unsere Spezialistinnen und Spezialisten in den verschiedenen Gruppengesellschaften der BASF liefern sämtliche professionellen Dienstleistungen auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes (Intellectual Property, kurz IP) für BASF. Mit ihrem Hauptsitz in Ludwigshafen schafft die Global Intellectual Property ein engmaschiges internationales Netzwerk für IP-Dienstleistungen.

Als Patentanwältin bzw. Patentanwalt arbeiten Sie direkt in der Einheit Global Intellectual Property. Typischerweise betreuen Sie ein oder mehrere spezielle technische Gebiete und sind dadurch eng in den Innovationsprozess eingebunden

Als Kandidat/in mit längerer Berufserfahrung finden Sie attraktive Karrieremöglichkeiten im BASF-Forschungsverbund mit packenden Aufgaben in hochqualifizierten Projektteams.

Ihre Einarbeitung erfolgt "on the job" in einem engagierten, kompetenten Team als Profi unter Profis.

Wesentlicher Bestandteil Ihrer Arbeit ist die intensive Zusammenarbeit mit internen Partnern, beispielsweise aus Forschung, Entwicklung, Marketing und Produktion.

Sie finden bei uns attraktive Rahmenbedingungen und hervorragende Entwicklungschancen in einem internationalen Unternehmen.

Mit zahlreichen Weiterbildungsmaßnahmen wie Seminaren oder Fortbildungen unterstützen wir Sie auf Ihrem Karriereweg als patenrechtliche/r Fachspezialist/in.

Global-Job-Search_.JPG

Werden Sie Teil des besten Teams

Egal, ob Sie noch studieren oder schon Berufserfahrung mitbringen: Wir haben Jobangebote in allen Bereichen.

Stellensuche