Österreich
Karriere

Wir übernehmen Verantwortung für unsere Produkte

Steigen Sie ein in Produktsicherheit, Toxikologie, Ökologie, Chemikalienrecht und Handelskontrolle.

Der verantwortungsvolle Umgang mit unseren Produkten sowie das Verhindern ihrer missbräuchlichen oder illegalen Verwendung ist für uns eine gesellschaftliche Verantwortung und unternehmerische Selbstverpflichtung.

Deshalb steht bei uns die Sicherheit unserer Produkte im Fokus – von der Forschung über die Herstellung bis hin zur Anwendung bei unseren Kunden. Wir arbeiten kontinuierlich daran, dass unsere Erzeugnisse bei verantwortungsvoller und sachgerechter Verwendung kein Risiko für Mensch und Umwelt darstellen. Die Einhaltung unserer hohen Standards wird weltweit durch regelmäßige Audits sichergestellt und geht dabei mit zahlreichen freiwilligen Initiativen weit über die gesetzlichen Anforderungen hinaus.

Es ist unser Anspruch "Best team in industry" zu sein. Deshalb finden Sie bei uns attraktive Karrierechancen, zu denen auch der enge Austausch in den jeweiligen Fach-Communities innerhalb und außerhalb der BASF gehört.

Wir holen Sie da ab, wo Sie gerade stehen und bieten Ihnen eine intensive Einarbeitung durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen, die Sie in das Team integrieren und Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Ihre Einarbeitung erfolgt dabei „on the job“.

Bewerben Sie sich entweder auf eine ausgeschriebene Stelle oder initiativ.

Wir suchen Persönlichkeiten, die nicht in Problemen, sondern in Lösungen denken, die engagiert sind und über ein hohes Verantwortungsbewusstsein verfügen.

Neben einem abgeschlossenen Studium zum Beispiel in den Bereichen Chemie, Toxikologie, Umweltschutz oder auch Rechtswissenschaften mit einem entsprechenden Fokus, sollten Sie eine sorgfältige und analytische Arbeitsweise mitbringen.

Als Partner des Business bringen Sie Ihre Überzeugungskraft und Ihre Expertise gewinnbringend ein – sowohl im Kontakt mit internen und externen Partnern als auch gegenüber Behörden.

Als Teil eines internationalen Expertennetzwerks warten unter anderem folgende Einsatzfelder auf Sie:

Produktsicherheit:
Wir erstellen Gutachten sowie Stoff- und Risikobewertungen und stufen Stoffe nach dem „UN-Globally Harmonized System“ ein.

Chemikalienrecht und Chemikalienmanagement:
Wir bündeln die Fachkompetenz der BASF für Chemikalienpolitik und Chemikaliengesetzgebung und gestalten Geschäftsprozesse so, dass eine Einhaltung der Gesetze gewährleistet ist.

Globale Handelskontrollen:
Durch globale Handelskontrollen und deren Integration in die BASF-Geschäftsprozesse stellen wir die zuverlässige Einhaltung externer und interner Handelskontrollvorschriften sicher.

Zolltarifierung:
Mit der Einreihung unserer Produkte und Rohstoffe in den Zolltarif gewährleisten wir reibungslose Zollabwicklungsprozesse.

Die Aufgaben sind ebenso abwechslungsreich wie verantwortungsvoll. Dazu gehören unter anderem:

  • Analysen und Bewertungen zu Gesundheits-, Umwelt-, Sicherheits- und Nachhaltigkeitsfragestellungen
  • Ökologische und toxikologische Beratung der Unternehmensbereiche
  • Datenpflege und -recherche zur Ökologie und Toxikologie der BASF-Stoffe
  • Design und Initiierung von Studien
  • Bearbeitung von chemikalienrechtlichen und -politischen Fragen
  • Analyse und Bewertung von Handelskontrollregulierungen
  • Design der BASF Compliance Prozesse und deren Integration in die Logistik Prozesse
  • Zolltarifierung und Management von Zollaussetzungen
  • Koordination weltweiter Neustoffanmeldungen

Sie genießen alle fachspezifischen und fachübergreifenden Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb eines Großkonzerns und können Ihre Kompetenzen durch spezielle Programme und Weiterbildungen vertiefen.

Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung unterstützen wir durch anspruchsvolle Projekte, individuelle Förderung und vielfältige Karrieremöglichkeiten im gesamten BASF-Konzern.