Karriere

Shaofang Yu - Vom Business in die Forschung

RG_Maps_Shaofang_Yu.jpg
Folge deinem Herzen, setze deinen Verstand, bereite dich auf Gelegenheiten vor, dann wirst du auf deinem Weg erfolgreich sein.

Shaofang Yu

Senior Scientist

Shaofang war jahrelang in unterschiedlichen Positionen bei einem BASF-Unternehmensbereich beschäftigt. 2022 wechselte sie in die Forschung in die Analytik. Hier arbeitet sie mit verschiedenen Unternehmensbereichen zusammen und analysiert verschiedenste Proben aus den unterschiedlichsten Geschäftsfeldern. 

RG_Maps_Werdegang_Shaofang_Yu.jpg

Mein beruflicher Werdegang war ein Lern- und Wachstumsprozess, der voller Veränderungen ist. Zum einen physisch von einem Ort zum anderen zu ziehen, Reorganisationen und Weiterentwicklung in unterschiedliche Projekte. Die meiste Zeit veränderte ich mich im Einklang mit dem Unternehmen, mit Ausnahme der letzten Veränderung, als ich aus dem Unternehmensbereich in die Analytik in die Forschung wechselte. Es ist ganz anders als in einem Unternehmensbereich tätig zu sein. In der Analytik arbeiten wir mit vielen verschiedenen Unternehmensbereichen und unterschiedlichen Arten von Proben und treffen Menschen aus sehr diversen Geschäftsfeldern. Die Welt ist dadurch größer, würde ich sagen. In der Analytik zu sein bedeutet, mit Gleichgesinnten zusammenzuarbeiten, und man kann immens viel lernen. Man hat auch mehr High-End-Instrumente, mehr Möglichkeiten zum Erforschen und Lernen, mehr Kooperationen und auch mehr herausfordernde Probleme. Hier zu arbeiten erfordert, wirklich gut in dem zu sein, was man tut und wofür man verantwortlich ist. 

Ich teile gerne meinen Karriereweg und meine Erfahrungen, jedoch halte ich meinen Weg nicht für erfolgreicher als den von anderen. Ich mache meine Arbeit gut und bearbeite ein Projekt nach dem anderen, gehe Schritt für Schritt, um Erfahrungen zu sammeln und voranzukommen. Für mich geht es dabei nicht viel um Planung, sondern vielmehr darum, mit der Strömung zu schwimmen.

Kein Zweifel, jeder hat seinen Karriereweg. BASF ist so groß und es gibt so viele verschiedene Bereiche und Möglichkeiten. Das Unternehmen unterstützt Mitarbeiter dabei, verschiedene Positionen, unterschiedliche Rollen zu erkunden oder auch ihre Ausbildung voranzutreiben. Was ist dir bei deiner Tätigkeit das Wichtigste? Welche Pläne hast du für deine Entwicklung? Für mich würde ich sagen, folge deinem Herzen, setze deinen Verstand ein und bereite dich auf Gelegenheiten vor, die sich vor dir auftun. Dann wirst du auf deinem Weg erfolgreich sein.