BASF Schwarzheide GmbH
Österreich
Schwarzheide
Österreich
Schwarzheide

Über den Standort

Modern, leistungsstark und wettbewerbsfähig – so präsentieren wir uns als einer der größten europäischen Produktionsstandorte innerhalb der BASF Gruppe. Als industrieller Leuchtturm in der Region lebt die BASF Schwarzheide GmbH den Verbundsgedanken: Produktionsanlagen, Energieflüsse und Logistik vernetzen wir intelligent miteinander, um Ressourcen so effizient wie möglich zu nutzen. 

Jürgen Fuchs

Mit neuen Anlagen und zukunftsträchtigen Produkten setzt der Standort Schwarzheide Zeichen, auch für die Gestaltung des Strukturwandels der Region. Wir setzen auf die Integration von erneuerbaren Energien, auf Energieeffizienz und Kreislaufwirtschaft, um uns als Nachhaltigkeits-Champion innerhalb der BASF-Gruppe zu positionieren.

Jürgen Fuchs
Vorsitzender der Geschäftsführung der BASF Schwarzheide GmbH

Produkte

Unsere Produkte sind Bestandteil von Gegenständen, die den Alltag vieler Menschen prägen und komfortabler gestalten – von der Duschbrause bis zur Zahnbürste, von der Thermoskanne bis zum Kühlschrank. Verschiedene Produkte der BASF-Gruppe kommen von uns aus Schwarzheide, dem neben Ludwigshafen größten Produktionsstandort in Europa. Großen Wert legen wir dabei auf eine funktionierende Kreislaufwirtschaft. Über unseren Weg zum ersten CO2-neutralen Standort lesen Sie in den Fokusthemen.

Veredelungschemikalien

Sie sorgen für hohe Abriebbeständigkeit und kommen als Beschichtung von Holz und Kunststoffen zum Einsatz. PU-Dispersionen sind Bestandteile von Kosmetik und Bindemittel von Farben, Lacken oder Klebstoffen.

Lacke

In der Automobilindustrie tragen sie wesentlich zur Optik bei. Lacke aus Schwarzheide werden mit der Basis von Wasser hergestellt und sind daher besonders umweltfreundlich. Weltweit sind Wasserbasislacke für Automobilhersteller unverzichtbar geworden.

Fungizide

Die Wirkstoffe F 500®  – welweit ausschließlich in Schwarzheide produziert – und AzoI sind Pflanzenschutzmitteln, um Kulturpflanzen vor Pilzbefall zu schützen. Bereits der Inhalt eines 125-Gramm-Joghurtbechers kann eine Ackerfläche von der Größe eines Fußballfelds schützen.

Schaumstoffe

Basotect® absorbiert Schallwellen, Neopolen® ist aufgrund seines geringen Gewichts gut für Transportbehälter geeignet. Die Schaumstoffe sind Bestandteile von Gebäuden, Transportmitteln und Alltagsgegenständen. Sie zeichnen sich durch gute Dämmeigenschaften aus.

Polyurethane

Diese Schaumstoffe werden als Hartschaum in Kühschränken eingesetzt, als Weichform in Sportschuhen, Autositzen und Matratzen. In Schwarzheide werden mit Polyester und Polyether einzelne PU-Komponenten, aber auch konfektionierte PU-Systeme hergestellt.

Technische Kunststoffe

Ultradur® und Ultramid® dienen besonderen Anwendungen im Auto, beispielsweise für Elektro-, Hybrid- oder Brennstoffzellenantrieb. Sie sind unentbehrlich in Elektrotechnik und Maschinenbau. In Schwarzheide werden diese Hochleistungswerkstoffe durch Compounding hergestellt.

Die BASF Schwarzheide GmbH 2020

2.035

Mitarbeiter

 

20 km

Bahngleise

12 km

Straßen- und Rohrbrücken

 

 

17

Produktions- und Infrastrukturanlagen

Standort mit Geschichte

Über 80 Jahre wird dieser Standort schon für Chemie genutzt, erschüttert und gestärkt haben ihn dabei bedeutende Ereignisse der Zeitgeschichte. Von der Gründung für Braunkohlewirtschaft über zwei Weltkriege und eine politische und gesellschaftliche Abtrennung von der Außenwelt, der Übernahme von der BASF-Gruppe und vieles mehr entwickelte sich der Standort zu einer BASF Schwarzheide GmbH als starker Player auf dem Weltmarkt mit Innovation und Aktionsmut auf dem Programm.

Wie Sie unseren Standort finden

Zwischen Dresden und Leipzig, dem Brandenburger Tor in Berlin und den Lausitzer Seen liegt Schwarzheide direkt an der Autobahn A13 und dem neuen Transportknotenpunkt der Neuen Seidenstraße. Hier lädt das Besucherzentrum – direkt neben Tor 2 – ein, auf aktive Weise Standortgeschichte zu entdecken oder in Kultur im Kulturhaus, Weitsicht vom Wasserturm oder Arbeitsstellen in den Anlagen Einblick zu nehmen. Wir wollen Ihnen zeigen, wer wir sind, was wir tun und wie wir handeln. Lernen Sie BASF in Schwarzheide kennen.

BASF Schwarzheide GmbH
Schipkauer Straße 1
01987 Schwarzheide
E-Mail: info-schwarzheide@basf.com
Telefon: 035752 60