Österreich
Wer wir sind

Sanjeev Gandhi

Mitglied des Vorstands der BASF SE

sanjeev-gandhi.jpg

Sanjeev Gandhi wurde 1966 in Mumbai, Indien, geboren und erlangte im Jahr 1989 seinen Bachelor in Chemical Engineering sowie seinen Master in Business Administration (Marketing) an der Universität in Pune/Indien im Jahr 1991. Sanjeev Gandhi ist verheiratet und hat zwei Kinder.

   
2019 Mitglied des Vorstands der BASF SE, verantwortlich für die Region Asien-Pazifik mit Sitz in Hongkong sowie die Unternehmensbereiche Petrochemicals und Intermediates
2018 Mitglied des Vorstands der BASF SE, verantwortlich für die Region Asien-Pazifik mit Sitz in Hongkong sowie die Unternehmensbereiche Petrochemicals, Monomers und Intermediates
2014 Mitglied des Vorstands der BASF SE, verantwortlich für die Region Asien-Pazifik und den Unternehmensbereich Dispersions & Pigments, mit Sitz in Hongkong
2010 President, Intermediates, BASF SE, Ludwigshafen/Deutschland
2008 Senior Vice President, Regional Business Unit, Petrochemicals Asia Pacific, BASF South East Asia Pte. Ltd., Singapur
2006 Vice President, Business Management, Intermediates, BASF Japan Ltd., Tokyo/Japan
2003 Director, Regional Business Management, Diols & Polyalcohols, BASF East Asia Regional Headquarters Ltd., Hongkong
2001 Manager, Regional Marketing, Intermediates, BASF Japan Ltd., Tokyo/Japan
2000 Product Manager, Intermediates, BASF Aktiengesellschaft (seit 14. Januar 2008 BASF SE), Ludwigshafen/Deutschland
1993 Marketing Executive, Intermediates, Inorganics & Basic Chemicals, BASF India Limited, Mumbai/Indien

Alle Nutzungsrechte an den Bildern liegen bei BASF SE. Sie dürfen nur zum Zwecke der eigenen redaktionellen Berichterstattung verwendet werden. Jegliche andere Nutzung und die Weitergabe an Dritte ist untersagt. Bei jeder Verwendung eines Bildes ist als Quellenangabe „BASF SE“ anzugeben.

Fotos zum Herunterladen

Diese und weitere Bilder finden Sie im Multimedia-Bereich.

Sanjeev Gandhi bei einem Besuch im BASF Innovation Campus in Schanghai/China. Hier arbeiten BASF-Mitarbeiter gemeinsam mit Kunden an Lösungen für eine nachhaltige Zukunft, wie beispielsweise an Polyurethanen, die zu einer höheren Energieeffizienz von Kühlschränken beitragen.