Österreich
Nachhaltigkeit

Unsere Ziele

Wir setzen unseren Unternehmenszweck „We create chemistry for a sustainable future“ um, indem wir entlang unserer gesamten Wertschöpfungskette ambitionierte Ziele verfolgen. So wollen wir profitabel wachsen und gleichzeitig Verantwortung für Umwelt und Gesellschaft übernehmen. Damit unterstützen wir auch die Erreichung der Ziele zur nachhaltigen Entwicklung der Vereinten Nationen, der UN Sustainable Development Goals (SDGs)1. Wir konzentrieren uns auf die Themen, zu denen wir als Unternehmen wesentlich beitragen können, wie etwa nachhaltigen Konsum und nachhaltige Produktion, Maßnahmen für den Klimaschutz oder die Bekämpfung von Hunger.

Status Zielerreichung 2020

Profitables Wachstum

Wir erreichen jährlich einen Return on Capital Employed (ROCE), der deutlich über dem Kapital­kosten­satz liegt.

Ziel
 

> 9 %

Status 2020

1,7 %
sdg_8-9.jpg
SDG 1

Unser Absatz wächst jährlich stärker als die globale Chemie­produktion.

Ziel
 

> –0,4 %

Status 2020

–0,5 %
sdg_8-9.jpg
SDG

Wir steigern unser EBITDA vor Sonder­ein­flüssen um 3 % – 5 % pro Jahr.

Ziel
 

3 – 5 %

Status 2020

–10,7 %
sdg_8-9.jpg
SDG

Wir erhöhen unsere Dividende pro Aktie jährlich – basierend auf einem starken Free Cashflow.

Ziel
 

> 3,30 €

Status 2020

3,30 € 2
sdg_8-9.jpg
SDG

Effektiver Klimaschutz

Wir wollen unsere absoluten

CO2-Emissionen3 bis 2030 um

25 Prozent senken.

(Entwicklung CO2-Emissionen im Vergleich zum Basisjahr 2018)

Ziel
 

≤ 16,4 Mio. t

Status 2020

20,8 Mio. t
sdg_13.jpg
SDG

Wir streben CO2-Neutralität3 ab 2050 an.

Nachhaltiges Produktportfolio

Wir erhöhen unseren Umsatz mit Accelerator-Produkten bis 2025 auf 22 Milliarden €.

Ziel
 

22,0 Mrd. €

Status 2020

16,7 Mrd. €
sdg_2-6-12-13.jpg
SDG

Verantwortungsvoller Einkauf

Bis 2025 decken wir 90 % des relevan­ten Einkaufs­volu­mens mit Nach­haltig­keits­bewertungen ab.

Ziel
 

90 %

Status 2020

80 %
sdg_8-12.jpg
SDG

Wir wirken darauf hin, dass 80 % der Lieferanten ihre Nachhaltig­keits­leistung bei einer Folge­bewertung verbessert haben.

Ziel
 

80 %

Status 2020

68 %
sdg_8-12.jpg
SDG

Ressourceneffiziente und sichere Produktion

Wir reduzieren die welt­weiten Anlagen­ereig­nisse je 200.000 geleistete Arbeits­stunden bis 2025 auf ≤ 0,1.

Ziel
 

≤ 0,1 

Status 2020

0,3
sdg_6-8.jpg
SDG

Wir reduzieren die welt­weiten Arbeits­unfälle mit Ausfall­tagen je 200.000 geleistete Arbeits­stunden bis 2025 auf ≤ 0,1.

Ziel
 

≤ 0,1

Status 2020

0,3
sdg_8.jpg
SDG

Wir führen bis 2030 nach­haltiges Wasser­manage­ment an unseren Produk­tions­stätten in Wasser­stress­gebieten und an unseren Verbund­stand­orten ein.

Ziel
 

100 %

Status 2020

46,2 %
sdg_6-12.jpg
SDG

Engagierte Mitarbeitende und Vielfalt

Wir steigern den Anteil von Frauen in Führungs­posi­tionen mit disziplina­rischer Führungs­verant­wortung bis 2030 auf 30 %.

Ziel
 

30 %

Status 2020

24,3 %
sdg_5.jpg
SDG

Mehr als 80 % unserer Mitarbeiten­den sind der Meinung, dass sie sich bei BASF entfalten und ihre best­mögliche Leistung erbringen können.

Ziel
 

> 80 %

Status 2020

82 %
sdg_8.jpg
SDG
hellgruen.jpg

bedeutsamste Leistungsindikatoren

1 Mehr zu den Sustainable Development Goals (SDGs)  sowie unter sustainabledevelopment.un.org

2 Dividendenvorschlag des Vorstands

3 Das Ziel umfasst Scope 1 und Scope 2 Emissionen. Andere Treibhausgase werden gemäß Greenhouse Gas Protocol in CO2-Äquivalente umgerechnet. 

Wir handeln in Übereinstimmung mit den UN Sustainable Development Goals