Österreich
Nachhaltigkeit

Beispiele

Die Ökoeffizienz-Analyse von BASF ist ein strategisches Instrument, um sowohl Kosten als auch die Umweltwirkung von Produkten, Verfahren oder ganzen Systemlösungen zu untersuchen. Mit dieser Methode optimiert BASF ihr Produktportfolio im Hinblick auf die Anforderungen der nachhaltig zukunftsverträglichen Entwicklung (Sustainable Development). Rund 700 Ökoeffizienz-Analysen haben BASF-Experten bereits vorgenommen; dabei haben sie ihr Know-how auch für Analysen außerhalb von BASF zur Verfügung gestellt.

Im Jahr 2017 wurde aufgrund aktueller methodischer Weiterentwicklungen die gesamte Methodik der BASF Ökoeffizienz-Analyse überarbeitet und mit der Validierung durch NSF International abgeschlossen. Seitdem werden Ökoeffizienz-Studien in der BASF auf Basis der neuen Methodik angefertigt. Aktuelle Beispiele werden wir zu gegebener Zeit publizieren. Hier finden Sie einige Beispiele, die auf unserer bis Ende 2014 gültigen und erfolgreich eingesetzten Methode beruhen. Die Daten und Annahmen, die in diesen Studien verwendet bzw. getroffen wurden, spiegeln den aktuellen Stand zum Zeitpunkt der Erstellung der Studien wider und wurden seitdem nicht mehr aktualisiert. Ein Beispiel für einen neuen Studientyp wird in der Beschreibung der Methoden gezeigt. Es wurden zusätzliche Studien vorbereitet.