TOP
Österreich
Nachhaltigkeit

BASF Lighting

  • Land: China
  • Jahr: Seit 2018
  • Unternehmensbereich: Dispersions & Pigments

Kaltweiße LEDs sind in Asien sehr beliebt. Sie strahlen jedoch starke blaue Wellenlängen ab, die zu Kurzsichtigkeit führen können (85 Prozent der 18-jährigen Teenager in China sind bereits betroffen). Außerdem können sie Schlafstörungen durch das Hemmen von Melatoninhormonen im menschlichen Tagesrhythmus bedingen.

BASF hat eine innovative, energieeffiziente LED entwickelt, die blaues Licht in natürliches, warmweißes Licht umwandelt. Damit Schulkinder dem blauen Licht nicht langfristig ausgesetzt sind, stellt BASF die innovativen LED-Lampen ausgesuchten öffentlichen Schulen in schwächer entwickelten Gebieten Chinas zur Verfügung. In diesen Schulen wird die Auswirkung der Beleuchtung auf Schulkinder beobachtet und ausgewertet.

Gleichzeitig muss Bildung das Verständnis über den Einfluss von Lichtverhältnissen auf die Gesundheit sicherstellen. Seminare zur Augengesundheit für Lehrer, Eltern und die Gesellschaft sollen das Bewusstsein für das Thema stärken und die positiven Auswirkungen der innovativen Lösung von BASF auf die Gesundheit und das Wohlbefinden der Schulkinder unterstützen. 

Erfolg:

  • Weniger Kurzsichtigkeit bei Schulkindern, da das Risiko der Langzeitbelastung durch blaues Licht gesenkt wird (momentan in der Aufbauphase)
  • Verringerung der Intensität des blauen Lichtanteils um 50% Vorteil für 5.500 Schüler
  • 2.200 € Energieeinsparung pro Jahr und Schule 

Ziele für nachhaltige Entwicklung: