TOP
Österreich
Nachhaltigkeit

Novasil Flour Fortification

  • Land: Kenia, Tansania
  • Jahr: Seit 2016
  • Unternehmensbereich: Nutrition & Health

Aflatoxin ist ein natürliches Gift, das von bestimmten Schimmelpilzen verursacht wird. Es ist krebserregend, führt zu höheren Sterblichkeitsraten und kommt in vielen Agrarerzeugnissen (z.B. Getreide, Saaten und Reis) vor. Der ärmere Teil der Bevölkerung ist besonders gefährdet, z.B. sind mehr als 80% der Kinder in Tansania Aflatoxinen ausgesetzt.
Novasil ist eine natürliche Tonerde, die Aflatoxin bindet und von BASF entwickelt wurde, um die Aufnahme von Aflatoxin im Körper zu verhindern.
Das BASF Produkt kann als Anreicherung in Mehl verarbeitet werden und Menschen in Entwicklungsländern vor Krankheiten schützen. Mit der Hilfe von Partnerschaften hat dieses Geschäftsmodell zahlreiche positive Effekte z.B. auf den allgemeinen Gesundheitszustand oder die Sterblichkeitsrate. Außerdem kann eine Steigerung der Produktivität und kollektiven Wirtschaftsleistung erreicht werden.

Novasil wird als Premix über ein System von Partnerschaften und ein Netzwerk von Stakeholdern an Hersteller von angereichertem Mehl in Entwicklungsländern verkauft.

Lesen Sie hier mehr über die Stakeholder-Workshops zum Thema.

Erfolg:

  • Schulung einer jährlich wachsenden Zahl von Mühlen
  • Erstellung einer klinischen Studie zum Nachweis der positiven Effekte

Ziele für nachhaltige Entwicklung: