TOP
Österreich
Nachhaltigkeit

West Bengal ecovio® Plus Project

  • Land: India
  • Jahr: Seit 2018
  • Unternehmensbereich: Performance Materials

Indien hat ein Gesetz zur Förderung kompostierbarer Verpackungen und Beutel verabschiedet. Weiter möchte die Zentralregierung die Entsorgung von Lebensmittelabfällen auf Mülldeponien verringern. Zur tatsächlichen Durchsetzung der Richtlinien benötigen Interessenvertreter allerdings Nachweise für den ökologischen, ökonomischen und gesellschaftlichen Mehrwert von zertifiziert kompostierbaren Kunststoffen für Verpackungen und bei der Entsorgung von biologischem Abfall.

Das West Bengal ecovio® Plus-Projekt soll diese Vorteile realisieren und aufzeigen und dabei unterstützen, die entsprechenden indischen Richtlinien zu bestärken.

In Westbengalen, Indiens viert-bevölkerungsreichstem Bundesstaat mit rund 90 Millionen Bewohnern, konzentriert sich das Projekt auf die Trennung von Bioabfall mithilfe von Müllbeuteln aus ecovio®. In den Städten Kolkata und Kalyani werden die biologisch abbaubaren Mulchfolien aus ecovio® von BASF auch als Alternative zu nicht-recycelbaren Polyethylen-Mulchfolien eingeführt. So soll die Wirksamkeit der Kombinationslösung aufgezeigt werden. Der gesammelte Abfall wird kompostiert und damit in hochwertigen Kompost umgewandelt.

Die Kernaktivitäten des Projektes umfassen das gemeinschaftliche Engagement in landwirtschaftlich geprägten Gemeinden, die Wiederverwertung von organischem Abfall, eine nachhaltige Landwirtschaft, die Unterstützung für Selbsthilfegruppen von Frauen in der Gemeinde und Vorteile durch verbesserte städtische Einrichtungen für die gesamte Gemeinde.

Erfahren Sie hier mehr. 

Ziele für nachhaltige Entwicklung: