USA

In vielen Ländern verbraucht die Industrie mehr Strom als die Privathaushalte. Nicht so in den USA. Dort ist der Anteil, der privat zu Hause verbraucht wird, fast doppelt so hoch. Der gesamte Stromverbrauch in den USA lag zuletzt bei 4.289 Terawattstunden.

Anteil erneuerbarer Energien an der Stromerzeugung (2018): 17 %

Stromverbrauch pro Kopf (2018): 13,1 MWh