Global
Career

Verfahrensmechaniker_in (m/w/d) für Kunststoff- und Kautschuktechnik - Fachrichtung Bauteile und Formteile 

Verfahrensmechaniker fuer Kunststoff-und Kautschuktechnik_2014.jpg

Kunststoff fasziniert dich? Dann ist dieser Beruf genau der Richtige für dich! Kunststoff und Kautschuk sind auf Grund ihrer sehr guten chemischen Beständigkeit vielseitig einsetzbar. Gib Gummi in einem der vielseitigsten Berufe bei der BASF!

 

Bei uns lernst du die Welt dieses Materials genauestens kennen und hast die Möglichkeit dich für die Fachrichtung Formteile, Bauteile oder Compound- und Masterbatchherstellung zu bewerben.

Alles im Überblick

  • Bearbeiten und Veredeln von Kunststoffen z.B. durch Aufschmelzen, Einfärben, Verfestigen
  • Umrüsten von Produktions­maschinen entsprechend des Produktionsauftrags
  • Warten von Anlagen und gegebenenfalls das Beheben von auftretenden Störungen
  • enge Zusammenarbeit mit den Fachkollegen, dem Schichtführer und den Prozessingenieuren

Die Voraussetzungen für den Ausbildungsberuf können je nach Standort variieren.  

  • mindestens eine gute Berufsreife/einen guten Hauptschulabschluss
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit und sicheres Farbsehvermögen
  • Interesse an technisch-handwerklichen Tätigkeiten, handwerkliches Geschick sowie ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Verantwortungsbewusstsein, Genauigkeit und Sorgfalt beim Arbeiten

Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Je nach Standort kann bei guten Leistungen die Abschlussprüfung um ein halbes Jahr vorgezogen werden.

BASF Polyurethanes GmbH (Lemförde)
BASF SE (Ludwigshafen)
BASF Performance Polymers GmbH (Rudolstadt)

Nachdem du das nötige Handwerkszeug erlernt hast, sammelst du Berufserfahrung und wirst ein unverzichtbarer Teil unseres Teams. Die enge Zusammenarbeit mit den Fachkollegen, dem Schichtführer und den Prozessingenieuren verlangt einen echten Experten und umfassende Kenntnisse über den gesamten Produktionsprozess. Außerdem erwartet dich eine Vielzahl interessanter Entwicklungs-und Weiterbildungschancen.