Global
Career

Bachelor of Engineering - Fachrichtung Elektrotechnik / Automation (m/w/d)

Kooperatives Studium Elektrotechnik BASF – Ingenieur vor Schaltplan

Ingenieure haben bei dem Bau und der Wartung von verfahrenstechnischen Anlagen eine zentrale Rolle in Industrieunternehmen. Bei ihrem Einsatz sind technische Kenntnisse ebenso gefordert wie handwerkliches Geschick. Wir bietet dir an unseren Produktions- und Forschungsstandorten vielfältige Möglichkeiten, diese Kenntnisse und Fähigkeiten einzusetzen.

Duales Studium – Dein dualer Vorsprung

Mit dem Dualen Studiengang Elektrotechnik, Vertiefung "Automation", bieten wir dir die Kombination aus praxisorientiertem Hochschulstudium und betrieblicher Erfahrung im Rahmen von Praxisphasen im Unternehmen. Durch die Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Lörrach und der Hochschule Osnabrück wirst du bestens auf die vielfältigen Anforderungen des Berufslebens vorbereitet. 

Alles im Überblick

  • Direkte Anwendung der erworbenen theoretischen Kenntnisse in der Praxis des Unternehmens
  • Vermittlung praktischer Fähigkeiten in den Bereichen der Werkstatt sowie des Engineerings  zu den Themen, des allgemeinen Vorschriftenwerks, der elektrotechnischen und mechanischen Grundfertigkeiten, elektronischer Schutzmaßnahmen und Grundschaltungen, Grundlagen der Mess- und Regeltechnik, Einführung in das ingenieursmäßige Arbeiten, Umgang mit Automatisierungssystemen, Netzwerktechnik, Explosionsschutz, Sicherheitsbetrachtungen, Energieverteilungen, sowie Programmierung und Softwareimplementierung
  • Vermittlung theoretischer Grundlagen an der Hochschule in den Grundlagenfächern Mathematik, Physik, Elektrotechnik, Messtechnik, Elektronik, Digitaltechnik, Regelungstechnik, Mikrocomputertechnik, Informatik, Projektmanagement und Qualitätsmanagement. Sowie Vertiefung der Kenntnisse im dritten Studienjahr in den Bereichen Automationssysteme, industrielle Bussysteme, Regelungstechnik, Sensorik, Aktorik, Messwert­verarbeitung, elektrische Antriebssysteme, Mikrocomputertechnik, Technologiemanagement, Grundlagen des Technischen Managements sowie die Sicherheit von Anlagen und Geräten.
  • Dein Abschluss: Bachelor of Engineering (B.Eng.)

  • Allgemeine oder die fachgebundene Hochschulreife oder ein gleichwertiger Abschluss; Bewerber mit Fachhochschulreife können über einen zentralen Test ihre Eignung für den Studiengang nachweisen
  • Interesse an naturwissenschaftlichen und technischen Fragestellungen
  • Gute Englischkenntnisse
  • Neigung zu exaktem, analysierendem Denken und Spaß an komplexen Problemlösungen
  • Verantwortungsbewusstsein, Ausdauer und Sorgfalt

Das Studium dauert 3 Jahre.

Du überzeugst mit deinen Leistungen und bist bestens für deinen weiteren Karriereweg vorbereitet. Wir übernehmen gerne erfolgreiche Studierende und bieten anspruchsvolle Aufgaben und professionelles Arbeiten im Team. Es erwarten dich interessante Herausforderungen, Entwicklungs- und Aufstiegschancen.