Global
Karriere

Innovative Ideen brauchen Patentschutz – weltweit

Unterstützen Sie uns dabei, die Spitzenposition von BASF weiter auszubauen.

Unsere Kolleginnen und Kollegen aus den unterschiedlichen Bereichen von BASF, sei es aus der Chemie, Verfahrenstechnik, Biologie, Produktion oder der Agrarwissenschaft, entwickeln laufend Neues. Damit daraus Produkte werden, melden unsere Patentanwältinnen und Patentanwälte für die BASF-Gruppe jedes Jahr durchschnittlich über 1.000 Patente an. Mit dieser Vielzahl von Anmeldungen sind wir im Fünf-Jahres-Vergleich aller klassischen Chemie- und Pharmaunternehmen der internationale Spitzenreiter.

Wir bieten Ihnen eine Karriere mit vielen Möglichkeiten und der Auseinandersetzung mit den neuesten Spitzentechnologien. Es erwarten Sie interessante Aufgaben – von der Betreuung der Patenterteilungsverfahren über die Erstellung von Technologieverträgen bis zur Beratung von Erfindern und Geschäftseinheiten in strategischen Fragen.

Das sollten Sie mitbringen

Als Naturwissenschaftler/in oder Ingenieur/in mit einer Ausbildung als Patentanwältin bzw. Patentanwalt können Sie direkt bei uns einsteigen.  

Sie kommunizieren fließend in deutscher und englischer Sprache in Wort und Schrift. Dabei sind Sie offen für Neues, haben ein Auge fürs Detail und behalten gleichzeitig den Überblick. Sie haben Spaß an technischen und wissenschaftlichen Fragestellungen, die Sie zielstrebig angehen und innovativ lösen. Ihre beruflichen, persönlichen und interkulturellen Fähigkeiten weiter entwickeln zu können, sehen Sie als spannende Herausforderung.