Global
Karriere

START IN Technical Management

_K0A1963_LA_low.jpg

Ihr perfekter Karrierestart als Ingenieur/in im Technischen Umfeld der Produktion

BASF ist das führende Chemieunternehmen in der Welt. Orientiert am Leitbild der nachhaltigen, zukunftsverträglichen Entwicklung erzeugen wir Produkte allerhöchster Qualität. Der leistungsstarke Betrieb unserer Anlagen ist dafür von zentraler Bedeutung. Deshalb ist eine kontinuierliche technische Optimierung und Instandhaltung dieser Anlagen unerlässlich.

Sind Sie bereit, für einen sicheren, umweltgerechten und effizienten Betrieb unserer Anlagen zu sorgen? Dann stellt START IN Technical Management die beste Plattform für den Eintritt bei BASF dar.

Für START IN Technical Management suchen wir Sie als Hochschulabsolvent/in der Ingenieurswissenschaften (z.B. Chemieingenieurwesen/Verfahrenstechnik, Maschinenbau, Elektro- , Reglungs-, oder Automatisierungstechnik) mit Studienabschluss Master oder Diplom. Erste Erfahrungen in relevanten Praktika in der Industrie sind von Vorteil.

Darüber hinaus legen wir Wert auf:

  • sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • sicheres Auftreten und ausgeprägte Kommunikationsstärke
  • Freude an Teamarbeit und ein hohes Maß an Sozialkompetenz
  • Mobilität und Flexibilität

Das 21-monatige Trainee-Programm bereitet Sie optimal darauf vor, Fach- und Führungsaufgaben im technischen Management von verfahrenstechnischen Produktionsanlagen zu übernehmen.

Vermittelt wird das fachliche Grundwissen und das Verständnis für das Zusammenwirken innerhalb der Organisation im Rahmen von unterschiedlichen Praxiseinsätzen. Dabei wird der Programmablauf individuell auf Ihre spätere Zielfunktion in den Technischen Services oder im Betrieb ausgerichtet. Ihren Neigungen und Stärken entsprechend, stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten offen:

  • Die Konzeption und Abwicklung von betriebsnahen Projekten und Anlagenänderungen
  • Die Montagekoordination von Projekten in Zusammenarbeit mit internen Facheinheiten und externen Dienstleistern
  • Die Instandhaltung eines Betriebsclusters im Zusammenspiel mit BASF-Fachstellen und Werkstätten.
  • Die systematische Weiterentwicklung der betrieblichen Assets durch das Identifizieren notwendiger technischer Maßnahmen und das Sicherstellen deren Umsetzung.

In allen Programmmodulen werden Sie jeweils durch einen Fachpaten unterstützt. Darüber hinaus begleitet und betreut Sie ein fester Mentor aus der Zieleinheit und unterstützt Ihre fachliche und organisatorische Integration.

Durch flankierende Seminare wie z.B.  Führung, Projektmanagement und Arbeitsmethodik, sowie dem regelmäßigen Erfahrungsaustausch zwischen anderen Trainees, vertiefen Sie Ihre persönlichen und fachlichen Kenntnisse und können ihr eigenes Netzwerk bilden.