Global
Karriere

Ihre Werkstudententätigkeit bei BASF

Erfahrungen in der Praxis sammeln

Creative people working on new idea; Shutterstock ID 1531655354; Jobnummer: 20751351; Projekt: Intra/Internet; Endkunde: BASF SE , FHG/TA, Jasmin Heinemann; Sonstiges: BASF SE, ESI/K Herr Götzger

Sie suchen ein Unternehmen, bei dem Sie sich einbringen und beweisen können? Dann ist eine Werkstudententätigkeit bei BASF genau das Richtige für Sie. Bei BASF werden Sie nicht nur Teil des besten Teams und arbeiten aktiv an den Herausforderungen von morgen, sondern können Ihr bereits erlerntes, theoretisches Wissen aus dem Studium in wertvolle Praxiserfahrungen umwandeln. 

Durch eigenständige Projekte lernen Sie on the job fachliche und unternehmerische Zusammenhänge kennen. Neben den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten in nahezu allen Unternehmensbereichen steht Ihnen ein persönlicher Betreuer zur Seite, der Sie bei Fragen unterstützt und Ihnen hilft, wertvolle Kontakte innerhalb der BASF zu knüpfen.

Profitieren Sie von dem Know-how des weltweit führenden Chemieunternehmens und den besten Experten – unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Bei BASF gibt es Wege, die zu Ihrer Werkstudententätigkeit führen:

Praktikum: Sie absolvieren zunächst ein Praktikum bei uns und nutzen die Zeit für wichtige Kontakte und haben die Möglichkeit, im Anschluss als Werkstudent/in übernommen zu werden.

Jobsuche: Sie suchen in unserer Jobbörse nach aktuellen Stellenangeboten für Werkstudententätigkeiten und bewerben sich direkt auf eine Ausschreibung.

 

Um einer Werkstudententätigkeit bei BASF nachzugehen, müssen Sie für die gesamte Dauer Ihrer Beschäftigung an einer Hochschule oder Universität immatrikuliert sein. Darüber hinaus überzeugen Sie uns mit Ihren Studienleistungen und verfügen über ausgeprägte Fach- und Fremdsprachenkenntnisse. Anderen Kulturen und Disziplinen gegenüber sind Sie aufgeschlossen. Sie haben bereits praktische Erfahrungen gesammelt und engagieren sich auch außerhalb der Hochschule? Umso besser.

Da wir absolut teamorientiert arbeiten, sollten Sie zudem überdurchschnittliche Kommunikations- und Teamfähigkeiten mitbringen. Wenn Sie darüber hinaus Eigeninitiative zeigen und gerne Verantwortung übernehmen, dann sind Sie bei uns genau richtig.

Egal ob Naturwissenschaftler, Ingenieur, Wirtschafts- oder Geisteswissenschaftler – BASF hat für Jeden etwas zu bieten. 

Wenn Sie Chemie, Physik, Biologie, Agrarwissenschaften oder ein anderes naturwissenschaftliches Fach studieren, können Sie im Bereich Forschung und Entwicklung durchstarten.

Als Student/in der Ingenieurwissenschaften können Sie in die Bereiche Verfahrenstechnik, Chemie- und Bioingenieurwesen, Maschinenbau und Elektrotechnik einsteigen.

Im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich können Sie unter anderem zwischen Einkauf, Logistik, Finance, Controlling, Marketing, Human Resources und Kommunikation wählen.

Neben einer Dauer von mindestens 6 Wochen und maximal 24 Monaten erfolgt eine Einstellung entweder in Teilzeit während Ihrer Vorlesungszeit (mind. 7 und max. 20h) oder in Vollzeit während Ihrer Semesterferien. Eine Mischung aus Voll- und Teilzeit ist ebenfalls möglich. Natürlich wird die Werkstudententätigkeit bei uns vergütet. Diese variiert allerdings je nach Einsatzdauer und Beschäftigungsgrad der Studenten. Ihr Betreuer unterstützt Sie nicht nur mit Rat und Tat sondern auch mit wertvollen Kontakten.