TOP
Dez 21, 2017
Global
Medien

Neue Zuständigkeiten im BASF-Vorstand ab Mai 2018

  • Martin Brudermüller folgt 2018 auf Kurt Bock als Vorstandsvorsitzender
  • Hans-Ulrich Engel neuer stellvertretender Vorstandsvorsitzender und weiterhin Finanzvorstand
  • Künftig sieben statt acht Vorstandsmitglieder

Mit Ablauf der Hauptversammlung am 4. Mai 2018 wird der derzeit stellvertretende Vorstandsvorsitzende Dr. Martin Brudermüller (56) Vorsitzender des Vorstands der BASF SE. Dies entschied der Aufsichtsrat in seiner Sitzung am 21. Dezember 2017. Brudermüller folgt auf Dr. Kurt Bock (59), der das Unternehmen seit 2011 als Vorstandsvorsitzender führt und seit 2003 Mitglied des Vorstands ist. Mit dieser Weichenstellung wird ermöglicht, dass Bock nach Ablauf der gesetzlichen zweijährigen Cooling-Off-Periode im Jahr 2020 in den Aufsichtsrat gewählt werden und den Vorsitz des BASF-Aufsichtsrats übernehmen kann.

Zum neuen stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden wurde Dr. Hans-Ulrich Engel (58) ernannt. Im Zuge der Veränderungen wird der Vorstand im Mai 2018 von acht auf sieben Mitglieder reduziert.

Neuverteilung der Zuständigkeiten mit Wirkung zum Ablauf der Hauptversammlung am 4. Mai 2018:

Dr. Martin Brudermüller (56), Vorsitzender des Vorstands und Chief Technology Officer, Ressort I

Legal, Taxes, Insurance & Intellectual Property; Corporate Development; Corporate Communications & Government Relations; Senior Executive Human Resources; Investor Relations; Compliance; BASF 4.0; Corporate Technology & Operational Excellence; Digitalization in Research & Development; Innovation Management

Michael Heinz (53), Arbeitsdirektor, Ressort II

Engineering & Maintenance; Environmental Protection, Health & Safety; European Site & Verbund Management; Human Resources

Dr. Hans-Ulrich Engel (58), stellvertretender Vorstandsvorsitzender und Finanzvorstand, Ressort III

Finance; Oil & Gas; Procurement; Supply Chain Operations & Information Services; Corporate Controlling; Corporate Audit

Dr. Markus Kamieth (47), Ressort IV

Care Chemicals; Dispersions & Pigments; Nutrition & Health; Performance Chemicals; Advanced Materials & Systems Research; BASF New Business; Region South America

Saori Dubourg (46), Ressort V

Construction Chemicals; Crop Protection; Bioscience Research; Region Europe

Sanjeev Gandhi (51), Ressort VI mit Sitz in Asien

Intermediates; Monomers; Petrochemicals; Greater China & Functions Asia Pacific; South & East Asia, ASEAN & Australia / New Zealand

Wayne T. Smith (57), Ressort VII mit Sitz in Nordamerika

Catalysts; Coatings; Performance Materials; Market & Business Development, Site & Verbund Management North America; Regional Functions & Country Platforms North America; Process Research & Chemical Engineering

Lebensläufe und Fotos finden Sie unter: https://www.basf.com/de/company/about-us/management.html

Über BASF
BASF steht für Chemie, die verbindet – für eine nachhaltige Zukunft. Wir verbinden wirtschaftlichen Erfolg mit dem Schutz der Umwelt und gesellschaftlicher Verantwortung. Rund 114.000 Mitarbeiter arbeiten in der BASF-Gruppe daran, zum Erfolg unserer Kunden aus nahezu allen Branchen und in fast allen Ländern der Welt beizutragen. Unser Portfolio haben wir in den Segmenten Chemicals, Performance Products, Functional Materials & Solutions, Agricultural Solutions und Oil & Gas zusammengefasst. BASF erzielte 2016 weltweit einen Umsatz von rund 58 Milliarden €. BASF ist börsennotiert in Frankfurt (BAS), London (BFA) und Zürich (BAS). Weitere Informationen unter www.basf.com.

P-17-402

P402/17
Thu, 21 Dec 2017

P402/17

Letzte Aktualisierung Dez 21, 2017