Global
Produkte
Global
Produkte

Step by step – 
SLENTEX in der Anwendung

Die innovative, aerogelbasierte Dämmmatte SLENTEX punktet mit zahlreichen Vorteilen: Dank ihrer niedrigen Wärmeleitfähigkeit ermöglicht sie extrem dünne Wärmedämmverbundsysteme, ist dabei diffusionsoffen und nicht brennbar. Die flexible Hochleistungsdämmung eignet sich auch für anspruchsvolle architektonische Gegebenheiten. Nicht zuletzt ist SLENTEX einfach in der Anwendung und nach ein paar Vorbereitungen im Handumdrehen installiert. Unsere Video-Anleitung zeigt, wie es geht.

Die Installation von SLENTEX erfordert ein paar kleinere Vorbereitungen, ist dann aber ganz einfach. Die Dämmmatten lassen sich unkompliziert mit Universal- oder Holzwerkzeugen zuschneiden und bearbeiten. Um SLENTEX sicher an die Wand zu bringen, braucht es also nur wenige Hilfsmittel. Folgen Sie einfach unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Vorgestelltes Produkt

SLENTEX® – der Hochleistungsdämmstoff für höchste Ansprüche

Wer seine Wände mit den superschlanken SLENTEX®-Matten dämmt, steht zukünftig in Sachen Energieeffizienz, Wärmeleitfähigkeit, Wohnkomfort und Brandschutz garantiert auf der Gewinnerseite. Wollen Sie ein neues Haus bauen oder einen Altbau renovieren? Der neue Hochleistungsdämmstoff SLENTEX® ist die ideale Wahl.

Verwandte Artikel

Ideas and Solutions

Leistungsstarker Newcomer

Flexibel, nicht brennbar, diffusionsoffen und dabei maximal leistungsfähig – SLENTEX® gehört zu einer ganz neuen Generation von Hochleistungsdämmstoffen. Wo das Material seine Stärken am besten ausspielen kann und was seine Besonderheiten ausmacht, erfahren wir aus erster Hand von Expertin und Projektleiterin Dr. Wibke Lölsberg.