TOP
Global
Produkte

Deutscher Preis für Onlinekommunikation: CORPUS auf der Shortlist

Über 700 Arbeiten von der Website bis zur Social Media-Kampagne wurden beim diesjährigen Deutschen Preis für Onlinekommunikation eingereicht. Die besten davon schafften es im nächsten Schritt auf die Shortlist in einer oder mehreren von 37 Kategorien. Darunter auch CORPUS – das Magazin war als einer von insgesamt fünf Titeln für die Auszeichnung „bestes Webmagazin“ nominiert. Obwohl die „Krone“ am Schluss einer der Wettbewerber mit nach Hause nahm, hat sich CORPUS in einem hochkarätigen Umfeld sehr gut präsentiert. Genauso wie auch das ebenfalls von BASF herausgegebene Digital-Magazin Creating Chemistry, das in derselben Kategorie auf der Shortlist stand. Mit „Gold“ trat stattdessen ein anderes Mitglied der BASF-Familie die Heimreise aus Berlin an: Die Nachhaltigkeitskampagne der Master Builders Solutions® mit dem Titel Quantified Sustainable Benefits überzeugte in der Kategorie „Microsite“. CORPUS gratuliert den Kollegen!

Der Deutsche Preis für Onlinekommunikation wird gemeinsam von der Quadriga Hochschule und dem Magazin Pressesprecher verliehen. Eine Jury aus Kommunikationsfachleuten bewertet die Einreichungen und kürt die Gewinner. Die diesjährige Verleihung fand mit mehreren Hundert Gästen im Radialsystem am Berliner Spreeufer statt.

Letzte Aktualisierung 28. Juni 2018