TOP
Global
Produkte

Aerogel-Forschung: EU-Projekt „NanoHybrids“ abgeschlossen

Die BASF hat sich als Industrial Lead an dem internationalen Projekt beteiligt und gemeinsam mit weiteren Partnern unter Leitung von Prof. Irina Smirnova von der  TUHH über dreieinhalb Jahre intensiv an partikulären Aerogelmaterialien, deren Herstellungsprozessen und Prototypen für Anwendungstests in der Industrie gearbeitet. Mit den Ergebnissen sind nicht nur die Projektpartner hochzufrieden, auch die Fachexperten der EU-Kommission bewerten sie ausgesprochen positiv. 

Bislang konnten organische und Bio-basierte Aerogelpartikel nur in kleineren Labormengen produziert werden. Um sie aus der Forschung in industrielle Anwendungen bringen zu können, galt es vor allem, die Herstellungsprozesse weiterzuentwickeln und so den Zugang zu relevanten Mengen und Prototypen zu ermöglichen. Nach einer ersten Pilot- und Optimierungsphase an der TUHH wurden bei BASF schließlich Alginat-basierte Aerogelpartikel in größeren Mengen produziert.

Als Gesamtergebnis ist es nun möglich, die Bedingungen von Herstellungsschritten organischer Aerogelpartikel für die Skalierung in den industriellen Maßstab einzugrenzen und zu optimieren. Das erste Produktionssystem für eine neue Generation von nanoporösen organischen und hybriden Aerogelen steht im Pilotmaßstab bereit. So können die vielfältigen denkbaren Anwendungen industriell in größerem Maßstab getestet werden. Aerogele eignen sich dank ihrer geringen Wärmeleitfähigkeit etwa als Hochleistungsdämmstoffe, ihre hohe Aufnahmekapazität prädestiniert sie zudem als Adsorptionsmaterialien. 

Am 11. April 2019 wurden die NanoHybrids Ergebnisse im Rahmen der wissenschaftlichen Konferenz PARTEC vorgestellt. Auf der parallel stattfindenden Fachmesse POWTECH konnten Vertreter von Industrie und Wissenschaft die produzierten Aerogele am Stand 408, Halle 3 in Augenschein nehmen. Insgesamt waren 12 europäische Partner aus Universitäten, Forschungseinrichtungen und Industrie an dem Projekt beteiligt. Es wird mit Mitteln des größten europäischen Forschungs- und Innovationsprogramms Horizon 2020 gefördert.

Nähere Informationen zum Projekt gibt es hier. Erfahren Sie außerdem mehr zu BASFs Aerogel-basierten Hochleistungsdämmstoffen SLENTITE und SLENTEX.

Letzte Aktualisierung 22. April 2019