Global

Klimaschutz

keyfact_carbon_de.jpg

Der Übergang zu einer klimafreundlichen Gesellschaft bleibt eine der grundlegenden Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Als energieintensives Unternehmen haben wir bei BASF uns das Ziel gesetzt, Treibhausgasemissionen auf dem Niveau von 2018 einzufrieren und gleichzeitig die Produktion zu steigern. Wir wollen bei einer Senkung spezifischer Emissionen um 30 Prozent das Absatzvolumen um 50 Prozent erhöhen. Um das zu erreichen und dabei kosteneffizient zu bleiben, erfinden wir unsere Prozesse und Technologien neu – eine komplexe Herausforderung, die wir nur gemeinsam bewältigen können.

Gemeinsam mehr erreichen

1369426835

Energie- und Klimapolitik

Wir brauchen einen klima- und energiepolitischen Rahmen, der ebenso berechenbar und stabil wie marktorientiert und kosteneffizient ist. Deshalb beteiligt sich die BASF an der politischen Debatte. Wir streben Lösungen an, die soziale Verantwortung, Umweltschutz und wirtschaftliche Machbarkeit verbinden.

Erfahren Sie mehr

GIC_Meeting_Casual (2).JPG

Erster BASF-Climathon

Wir suchen Antworten auf globale Herausforderungen wie Klimawandel, Ressourcenknappheit und Bevölkerungswachstum. Gleichzeitig erweist sich Nachhaltigkeit als neuer Wachstumstreiber. Gemeinsam können wir die besten Lösungen entwickeln.

Erfahren Sie mehr

Über uns

BASF ist mit dabei – Beim 14. Internationalen Kongress der IUPAC in Gent präsentieren BASF-Forscher ihre neuesten Innovationen für eine nachhaltige Landwirtschaft. Neben dem Austausch mit Wissenschaftlern aus aller Welt steht dieses Jahr die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses im Fokus.

Helfen Sie mit, die chemische Industrie nachhaltiger zu machen!

Jobs finden