TOP
Global
Innovation

Ein Blick zurück: Wichtige Innovationen der BASF

Die chemische Industrie galt schon immer als Treiber von Innovationen: Synthetische Farbstoffe, Ammoniak als Basis für Düngemittel, Polymere wie zum Beispiel Rohstoffe für Dämmschäume und Verpackungen, synthetisch hergestellte Vitamine, Flüssigkristalle für Displays, Fungizide und Pflanzenbiotechnologie.

Über die Jahre hinweg hat sich jedoch unser Schwerpunkt bei den Innovationen verschoben: Konzentrierten wir uns in den 70ern auf die Entwicklung neuer Moleküle, lag unser Schwerpunkt in den 80er und 90er darauf, Anwendungen zu verbessern und Produkte anzupassen. Seit Beginn des neuen Jahrtausends arbeiten wir zunehmend an funktionalen Materialien und Lösungen.

Modest beginnings: BASF in 1866

BASF-Historie

Erfahren Sie mehr über die Geschichte der BASF: Von der Entstehung der chemischen Industrie und das Zeitalter der Farben bis hin zum nachhaltigen Start in das neue Jahrtausend.