Global
BASF New Business GmbH

Functional Feed Additives

Gesunde Tierernährung für nachhaltiges Wohlbefinden

Gesunde Ernährung ist der Schlüssel zu einem gesunden Tier - sowohl in der Nutztierhaltung als auch in der Aquakultur. Und genau dieses Ziel verfolgt das Business Build-Up „Functional Feed Additives” der BASF New Business mit seinen innovativen Futtermittelzusätzen.

In enger Zusammenarbeit mit der Geschäftseinheit Animal Nutrition des BASF Unternehmensbereichs Nutrition & Health (EN) kommerzialisiert BNB hierzu Glyceride von kurz- und mittelkettigen Fettsäuren als leistungs- und gesundheitsunterstützenden Futtermittelzusatzstoff in der Tierernährung für Nutztiere und Aquakulturen. Diese individuellen Produktmischungen natürlich vorkommender Monoglyceride fördern sowohl das Wachstum dieser Tiere als auch ihre Gesundheit – und unterstützen damit die Vitalität.

Ein weiterer, wichtiger Vorteil der innovativen Futtermittelzusatzstoffe des Business Build-Ups Functional Feed Additives: Die Reduktion des Einsatzes von Antibiotika in der Tierernährung. Wie beim Menschen werden Antibiotika bei Tieren als Medizin zur Behandlung von Krankheiten eingesetzt. Zur Wachstumsförderung werden sie aber auch bei gesunden Tieren eingesetzt. Dies kann schließlich jedoch bei der gezielten Behandlung von Krankheiten zu einer nachlassenden Wirksamkeit der Antibiotika führen - bei Mensch und Tier. Entsprechend wird heute die Nutzung von antibiotischen Leistungsförderern in der Tierernährung weltweit zunehmend stärker reguliert, teilweise sogar verboten.

Die innovativen Futtermittelzusatzstoffe der BASF New Business hingegen sorgen für eine gesunde Tierernährung und somit für nachhaltiges Wohlbefinden bei Schweinen und Geflügel sowie bei Fischen und Shrimps. Speziell im Bereich der Aquakulturanwendungen zielt das Business Build-Up „Functional Feed Additives“ auf die Entwicklung eines ausgeklügelten Produktportfolios als zweites Standbein und Wachstumstreiber für BASF.

Head of a piglet
Daniel Aydin
Dr. Daniel Aydin
Head of Functional Feed Additives
Mit unserem Produkt­sortiment bieten wir unseren Kunden im Bereich der Futter- und Fleisch­produktion innovative Lösungen zur Reduktion des Antibiotika­einsatzes in der Tier­ernährung an. Damit stoßen wir nicht nur bei Behörden und Kunden auf große Akzeptanz, sondern auch beim Konsumenten. Zugleich haben BASF New Business und der Unternehmens­bereich EN für BASF die Tür zu einem neuen Geschäft mit hohen Wachstums­chancen geöffnet."