Global
BASF New Business GmbH

Foresight & Scouting

Die globalen Megatrends wie die wachsende Weltbevölkerung, der steigende Energie- und Rohstoffbedarf sowie der Klimaschutz führen zu neuen Herausforderungen.

Marktchancen von morgen identifizieren

Die weltweite Foresight & Scouting Einheit der BASF New Business identifiziert neue Geschäftsfelder und Marktchancen außerhalb des bestehenden Geschäfts der BASF. Wir evaluieren, welchen Beitrag das chemische und technologische Know-how des Unternehmens für die Entwicklung dieser Geschäftsfelder leisten kann und überführen diese Ideen über die Inkubation bis zur Marktreife.

joachim-roesch
Dr. Joachim Rösch
Vice President Foresight & Scouting

Chemie als Schlüssel für Innovationen

Die chemische Industrie und damit auch die BASF versteht sich als wichtiger Motor für Innovationen. Mit neuen Produkten, Materialien, Systemen und Technologien leistet die BASF einen wichtigen Beitrag für die nachhaltigen Lösungen drängender Probleme der Zukunft.

Innovationen für Zukunftsmärkte  

Wir konzentrieren uns darauf, Herausforderungen zu erkennen und Innovationen zu entwickeln, die diese Herausforderungen lösen und bei denen Chemie eine entscheidende Rolle spielt. Im Mittelpunkt der Aktivitäten der BASF New Business steht die Entwicklung von zukunftsweisenden Konzepten für die Weiterentwicklung der BASF.

Innovationen brauchen starke Partner

Um neue Themenkreise zu erschließen, sucht die BASF New Business den Kontakt zu Unternehmen, Startups, Universitäten und Forschungsinstituten mit innovativen Projekten und Konzepten, in denen Chemie eine Schlüsselrolle spielt.

Mehr

Interdisziplinäre Teamarbeit

Unsere Einheit Foresight & Scouting besteht aus den Gruppen Industry Foresight und Scouting. Diese arbeiten Hand in Hand, um Markttrends zu bewerten, Zukunftsmärkte zu identifizieren und bahnbrechende Innovationen aufzuspüren, zu entwickeln und im Markt erfolgreich zu etablieren.

Wie wir arbeiten

Erfahren Sie mehr über unsere Gruppen Industry Foresight und Scouting.

Die Industry Foresight Gruppe der BASF New Business identifiziert und analysiert Geschäftschancen in Wachstums-Industrien, außerhalb des aktuellen Portfolios der BASF. Unser Ziel ist es, einen fokussierten, stimmigen und zweckmäßigen Blick nach vorne zu entwickeln und damit ein besseres Verständnis der Zukunft zu ermöglichen.

Kontinuierlich erweitern wir unser Expertenwissen zu aktuellen und zukünftigen Kundenindustrien. Systematisch identifizieren wir Probleme oder Bedürfnisse in Kundenindustrien, definieren daraus Geschäfte und beurteilen grundsätzlich wie attraktiv diese für den Markt sind und ob sie in das künftige Portfolio der BASF passen. Anschließend priorisieren wir Geschäftschancen, die von der Scouting Gruppe weiter ausgearbeitet werden.

Um Innovationschancen schnell identifizieren zu können, arbeitet die Industry Foresight Gruppe in einem systematischen Prozess zusammen mit internen und externen Industrieexperten. Szenariotechniken und Open Innovation Tools werden genauso genutzt wie Kooperationen mit Kunden, Forschungsinstituten und Beratern.

Der Auftrag der Scouting Gruppe ist es, die durch die Industry Foresight Gruppe identifizierten neuen Geschäftsideen zu bewerten und bis zur Entwicklung des kommerziellen Grundkonzepts zu entwickeln.

Wir beschreiben detailliert die zukünftig zu erwartenden Bedürfnisse des Marktes sowie die Struktur und die Wertschöpfungskette. Außerdem identifizieren und evaluieren wir unterschiedliche Lösungsansätze, bei denen die Chemie eine entscheidende Rolle in der Wertschöpfungskette einnimmt. Zudem definieren wir die derzeitigen sowie zukünftigen Technologie-Benchmarks und identifizieren und bewerten Technologieführer.

Darüber hinaus erstellen wir die grundlegenden Markteintrittsstrategien. Die Teammitglieder leiten und entwickeln die Projekte als Entrepreneure, wobei Flexibilität bei der Realisierung der Innovationen eine Schlüsselrolle spielt. Um die unterschiedlichen Bedürfnisse und Entwicklungen der regionalen Märkte berücksichtigen zu können, sind wir weltweit aufgestellt.