TOP
7. November 2017
Global
BASF New Business GmbH

Gemeinsame Presse-Information

Ludwigshafen und Boston, 7. November 2017 – BASF Venture Capital (BASF) beteiligt sich als führender Partner einer Serie-B-Finanzierungsrunde von $ 8 Millionen an dem US-amerikanischen Unternehmen für funktionale Chemikalien NBD Nanotechnologies (NBD Nano). NBD Nano, mit Sitz in Boston, Massachusetts, produziert Spezialchemikalien und verfügt über eine firmeneigene Technologieplattform, die Oberflächen besondere Eigenschaften wie Abweisung oder Haftung verleiht. Als neuer Investor schließt sich BASF in dieser neuen Runde die Henkel AG & Co. an, zusätzlich zu den bisherigen Investoren wie u.a. Phoenix Venture Partners.

„NBD Nanos Produkte ermöglichen eine enorme Vielfalt von Anwendungen für Elektronik, Verbrauchsgüter und den Automobilsektor“, erklärte Markus Solibieda, Geschäftsführer BASF Venture Capital. „Zusätzlich bietet die Technologieplattform dem Unternehmen eine solide Grundlage für kommende Innovationen.“

Zum NBD Produktportfolio gehören RepelShellTM Kunststoffadditive, die allen Plastikharzen eine höhere Abweisung verleihen als die führenden Fluorpolymer-Technologien, und InvisiPrintTM Lacke, welche die Sichtbarkeit von Fingerabdrücken auf einer Vielzahl von Oberflächen deutlich reduzieren. „Diese Produkte sind tatsächlich einzigartig und geben dem NBD-Kunden einen deutlichen Mehrwert“, fügte Jacob Grose, Investment Manager, BASF Venture Capital, hinzu.

„Diese Finanzierung erlaubt ein weiteres Geschäftswachstum mit unseren Kunden und Partnern bei kontinuierlicher Entwicklung von Innovationen auf unserer eigenen Plattform“, erklärte Miguel Galvez, Geschäftsführer von NBD Nano. „Wir werden damit die Größe erreichen, die unsere Kunden von uns erwarten und können zusätzlichen Marktsegmenten unsere neuartigen Problemlösungen anbieten, die wir eigenständig oder in Zusammenarbeit mit führenden Industriepartnern entwickelt haben.“

BASF Medienkontakte:
Inga Franke
Tel.: +49 173 3099242
Email:inga.a.franke@basf.com

Maureen Paukert
Tel.: +1 973 245 6077
Email: maureen.paukert@basf.com

NBD Nano Medienkontakt:
Email: info@nbdnano.com


Über BASF Venture Capital

Die BASF Venture Capital GmbH wurde 2001 als hundertprozentige Tochterunternehmen der BASF New Business GmbH, Ludwigshafen, Deutschland gegründet, mit dem Ziel, auf der Grundlage von Investitionen in Start-Up-Unternehmen und Fonds neue Wachstumspotenziale auszuloten. Weitere Informationen finden Sie unter www.basf-vc.com.

Über BASF
BASF steht für Chemie, die verbindet – für eine nachhaltige Zukunft. Wir verbinden wirtschaftlichen Erfolg mit dem Schutz der Umwelt und gesellschaftlicher Verantwortung. Rund 114.000 Mitarbeiter arbeiten in der BASF-Gruppe daran, zum Erfolg unserer Kunden aus nahezu allen Branchen und in fast allen Ländern der Welt beizutragen. Unser Portfolio haben wir in den Segmenten Chemicals, Performance Products, Functional Materials & Solutions, Agricultural Solutions und Oil & Gas zusammengefasst. BASF erzielte 2016 weltweit einen Umsatz von rund € 58 Milliarden. BASF ist börsennotiert in Frankfurt (BAS), London (BFA) und Zürich (BAS). Weitere Informationen unter www.basf.com.

Über NBD Nanotechnologies
NBD Nanotechnologies entwickelt als einziges Unternehmen Lacke und Additive für maßgeschneiderte Oberflächenlösungen, die ebenso beständig wie anpassungsfähig sind. Keine andere wettbewerbsfähige Technologie bietet Haltbarkeit und fügt sich gleichzeitig reibungslos in bestehende Herstellungs- und Verarbeitungsprozesse ein, während zeitgemäße Qualitätsstandards von Abweisung und Haftung sichergestellt bleiben.

Mit Firmensitz in Boston, Massachusetts, verfügt NBD Nano über ein bewährtes Team hochkarätiger Wissenschaftler und erfahrener Unternehmer zur Führung der Bereiche Geschäfte und Forschung.

NBD Nanos firmeneigene Nanotechnologie-Plattform sowie sein wachsendes IP-Portfolio erlauben die Herstellung maßgeschneiderter Lacke und Additive für jede Anwendung auf jeder Oberfläche mit bislang unerreichter Beständigkeit und Adaptionsfähigkeit. Weitere Informationen unter www.nbdnano.com.

P-17-365

Die hohe Temperaturbeständigkeit der NBD Nano RepelShellTM Kunststoffadditive gestattet mehrfache Erhitzungs- und Abkühlungszyklen, ideal für Compoundierungen und Spritzguss.

Die hohe Temperaturbeständigkeit der NBD Nano RepelShellTM Kunststoffadditive gestattet mehrfache Erhitzungs- und Abkühlungszyklen, ideal für Compoundierungen und Spritzguss.

Letzte Aktualisierung 7. November 2017