Global
Wer wir sind

Hilfe

GENERELL

Dieser Service steht derzeit nur Gesellschaften der deutschen Gruppe zur Verfügung.

Ob Ihre Gesellschaft der Nutzung bereits zugestimmt hat, erfahren Sie von Ihrem HR Business Partner.

Der Download der HRdirekt App erfolgt über den Google Play Store oder das BASF Unternehmensportal (für geschäftliche Smartphones Android & iOS).
Mit dem Suchbegriff "BASF HRdirekt" finden Sie die App problemlos oder nutzen Sie folgende Links auf Ihrem Smartphone:

Google:
https://on.basf.com/HRdirektGoogle

Für die Installation auf einem privaten Apple Gerät besuchen Sie bitte den HR Kiosk. 

Es ist nicht möglich eine unternehmensbezogene App direkt über den Apple App Store zu beziehen. Hierfür müssen Sie einen App Store Code einmalig einlösen*.
Um einen solchen Code zu generieren, rufen Sie an einem BASF-Computer den HR Kiosk auf. Navigieren Sie anschließend an folgende Stelle:

BASF SE:
Mitarbeiter -> Arbeitsumfeld -> HRdirekt App

Deutschland:
Mitarbeiter -> Meine Daten -> HRdirekt App

Für die Installation auf einem geschäftlichen Apple (iOS) Gerät nutzen Sie bitte das BASF Unternehmensportal.

*es kann vorkommen dass die Apple App "iTunes Store" (standardmäßig installiert) benötigt wird

  1. Am BASF-Computer im HR Kiosk anmelden
  2. Registrierungslink mit eingesteckter Smartcard aufrufen
  3. QR-Code mit der HRdirekt App scannen; ggf. muss vorab auf "TOTP Registration" geklickt werden

Die notwendige Registrierung muss einmalig vor der ersten Benutzung an einem BASF-Computer mit Smartcard erfolgen.

Melden Sie sich hierzu im HR Kiosk an und rufen den QR-Code für die Registrierung der HRdirekt App auf.

Den QR-Code können Sie, nachdem die Nutzungsbedingungen akzeptiert wurden, mit der App scannen und sich somit problemlos registrieren.

Alternativ können Sie auch direkt folgenden Link an einem BASF-Computer mit Smartcard aufrufen: https://on.basf.com/HRdirektRegistration

Es kann vorkommen, dass bei einigen Android-Geräten der QR-Code für die Registrierung nicht erkannt wird. Die Ursache hierfür sind die unterschiedlichen Kameralinsen (z.B. Weitwinkelobjektiv, Telewinkelobjektiv, etc.) im Gerät. 

Wir arbeiten derzeit an einer generellen Lösung! Für eine kurzfristige Lösung, folgen Sie bitte dieser Anleitung:

  1. Öffnen Sie die HRdirekt App und scannen Sie den QR-Code für die Registrierung.

  2. Wenn dies nicht funktioniert, wechseln Sie in die Kamera-App Ihres Gerätes.
    Beachten sie, dass die HRdirekt App im Hintergrund geöffnet bleibt.

  3. Ändern Sie innerhalb der Kamera-App lediglich die Zoom-Einstellung auf einen beliebigen Wert.

  4. Wechseln Sie zurück in die HRdirekt App und versuchen Sie erneut den QR-Code zu scannen.
    Die Code-Erkennung dürfte nun problemlos möglich sein.
     
  • Alternativ kann es auch helfen die Seite mit dem QR-Code auszudrucken und den Code direkt vom Papier zu scannen.

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung (nach der einmaligen Registrierung) Ihre bekannten Zugangsdaten für den HR Kiosk (BASF User ID + Passwort).

In der App selbst gibt es keine Möglichkeiten vergessene Zugangsdaten wiederherzustellen. Bitte nutzen Sie hierzu vorhandene Funktionalitäten im BASF Intranet.

Die App steht nur für Apple- und Android-Smartphones, sowie Tablets zur Verfügung. 

Windows-Smartphones, Computer und Laptops werden nicht unterstützt.

 

iOS (Apple):

  • ab Version 11
  • ab iPhone 5s bzw. iPad Air 2

 

Android (Google):

  • ab Version 5.0
  • Kamera: min. 8 MP
  • CPU: min. 2 GHz
  • RAM: min. 2 GB
  • Nicht unterstütze Geräte sind hier aufgeführt.

Ja! Sie können die App auf mehreren Geräten nutzen. Hierzu müssen Sie die Registrierung mittels QR-Code für jedes Gerät durchführen.

Nein, es ist nicht möglich Daten zu exportieren oder diese extern, beispielsweise in einem Cloud-Speicher zu speichern.

HR-SERVICES / DOKUMENTE EINREICHEN

In dieser ersten Version der App können Sie nur Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen einreichen.

Weitere Dokumenttypen folgen in zukünftigen Updates der App.

Wichtig:

Ärztliche Bescheinigung für den Bezug von Krankengeld bei Erkrankung eines Kindes können nicht über die App eingereicht werden.

  • Melden Sie sich in der App an
  • Öffnen Sie "Meine Dokumente"
  • Drücken Sie auf "Neues Dokument einreichen"
  • Wählen Sie den gewünschten Dokumententyp
  • Erfassen Sie das Dokument mit der Kamera. Die App gibt Anweisungen, wie Sie Ihr Smartphone halten müssen und löst dann selbständig aus.
  • Validieren Sie die automatisch erfassten Daten und versenden diese im Anschluss

Sollten mehrere Bescheinigungen vorliegen, bitte wir Sie diese einzeln einzureichen.

Vorbereiten

Legen Sie das geglättete Dokument auf einen waagerechten, ebenen Hintergrund, vom dem es sich gut abhebt (Kontrast). Gerade die Falzkanten sorgen oft für fehlerhafte Aufnahmen.

Achten Sie auf gute Lichtverhältnisse.

Fotografieren

Positionieren Sie das Smartphone waagerecht über dem Dokument.

Halten Sie das Gerät so, dass das Dokument vollständig innerhalb des blauen Rahmens zu sehen ist. Die Dokumentenkanten sollten sich dabei möglichst nahe am Rahmen befinden.

Prüfen

Überprüfen Sie nach dem Fotografieren, ob das Dokument vollständig erfasst wurde und gut lesbar (scharf) ist. Wiederholen Sie ggf. die Aufnahme oder korrigieren Sie die Aufnahme durch Zuschneiden.

Entwurf gespeichert: Die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung wurde in der App analysiert, aber noch nicht gesendet.

Dokument gesendet: Die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung wurde, inklusive geprüften Metadaten, erfolgreich gesendet und verarbeitet.

Innerhalb von 4 Stunden ist Ihre Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung in den BASF-Systemen verarbeitet und ist für Sie am nächsten Tag im HR Kiosk (Zeitnachweis) ersichtlich .

Nein, sobald das Dokument erfolgreich gesendet wurde (Status in der App), ist die Bearbeitung angestoßen und es erfolgt keine separate Benachrichtigung.

Nein, eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung kann nur für sich selbst eingereicht werden.

Wir empfehlen das Originaldokument noch für 3 Monate aufzubewahren, um für mögliche Rückfragen vorbereitet zu sein.

Nein, eine Einreichung via App ist vollends ausreichend.

Sollte Ihre Bescheinigung einmal nicht vollständig angezeigt werden, nachdem Sie diese fotografiert haben, können Sie den Bildausschnitt direkt nach der Aufnahme auch bearbeiten und beispielsweise mittels der Funktion "Zuschneiden" vergrößern.

Im schlimmsten Fall müssten Sie die Aufnahme wiederholen.

Sollte die Übertragung fehlschlagen sind die erfassten Dokumente als Entwurf gespeichert. Es kann durchaus vorkommen das kurzeitig der Server nicht ansprechbar ist oder das Smartphone keine ausreichende Internetverbindung hat. Bitte versuchen Sie es erneut ggf. auch zu einem späteren Zeitpunkt.

Die Einreichung einer Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ist maximal 14 Tage nach der Aufnahme möglich. Der Nutzer wird dann informiert, dass die Bearbeitungsfrist abgelaufen ist. 

In einem solchem Fall, wenden Sie sich bitte direkt an HRdirek/HRContact.

SICHERHEIT

Ja! Die erfassten Dokumente werden schon in der innerhalb App verschlüsselt abgelegt. Die Daten werden zudem verschlüsselt und somit sicher an die BASF übermittelt und weiterverarbeitet.

Die fotografierten Dokumente sind nur innerhalb der App ersichtlich und tauchen nicht in der Bildergalerie Ihres Gerätes auf. Alle Daten und Dokumente liegen ausschließlich verschlüsselt in der App vor.

FEHLERMELDUNGEN

Bitte prüfen Sie, dass Ihre Zugangsdaten (BASF User ID + Passwort) korrekt sind. Des Weiteren ist es wichtig, dass Ihre Geräteuhrzeit auf automatisch gestellt. Somit wird sichergestellt, dass ein Abgreifen von persönlichen Daten nicht möglich ist.

Dieser Fehler kann verschiedene Ursachen haben. Bitte  prüfen Sie, ob überhaupt eine Verbindung mit dem Internet besteht. Sollte das Problem weiterhin bestehen, bitten wir Sie Ihre Dokument als Entwurf zu speichern und es später erneut zu versuchen.

Die Einreichung einer Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ist maximal 14 Tage nach der Aufnahme möglich.

Der Nutzer wird dann informiert, dass die Bearbeitungsfrist abgelaufen ist. 

In einem solchem Fall, wenden Sie sich bitte direkt an HRdirek/HRContact.

Sie haben die Übertragung der Daten ausschließlich mit WLAN in den Einstellungen aktiviert. Bitte stellen Sie eine WLAN Verbindung her oder aktivieren Sie die Übertragung mit mobilen Daten im Einstellungsmenü der App.

HILFE UND SUPPORT

Sollten Probleme oder Fehler auftreten, wenden Sie sich bitte an HRdirekt:

Für Ludwigshafen - (0) 0621 60 – 95000 // Wählen Sie bitte bei der Bandansage die 1 für Zeitwirtschaft oder hrdirekt-zeitwirtschaft@basf.com

Für Deutschland - (0) 00800 2222 0000 oder hrcontact@basf.com