Global
Grenzach

Gesellschaftliches Engagement

Wir übernehmen gesellschaftliche Verantwortung. Im Umfeld unseres Standorts Grenzach engagieren wir uns in vielseitigen Projekten und suchen offen den Dialog mit den Bürgern und Institutionen in der Region. Neben Weiterbildungsveranstaltungen für Lehrkräfte unterstützen wir verschiedene soziale Projekte sowie Bildungseinrichtungen und bieten Besuchern im Rahmen von Veranstaltungen die Möglichkeit, uns und unser Unternehmen besser kennenzulernen.

Projekte

Experimentieren mit H2O & Co.
Seit 2013 bieten wir Grundschullehrern in der Region die Weiterbildungsmöglichkeit „Experimentieren mit H2O & Co.“ an. Eine speziell ausgebildete Trainerin zeigt den Lehrern spannende Experimente, die sie mit ihren Schülern mit wenig Aufwand und Vorbereitungszeit ganz einfach im Klassenzimmer wiederholen können. Wir übernehmen sämtliche Kosten und stellen alle Materialien für die Experimente im Unterricht bereit.

Kids‘ Labs
Bereits seit mehreren Jahren wecken die Kids‘ Labs von BASF den Forschergeist. Beim selbstständigen Experimentieren erleben Kinder und Jugendliche die Faszination der Naturwissenschaften und lernen ihre Bedeutung für das tägliche Leben kennen. Die BASF bietet diese Mitmachlabore bei verschiedenen Veranstaltungen, beispielsweise bei der Woche der Industrie, an.

Spenden und Sponsoring

Wir unterstützen lokale Vereine und soziale Einrichtungen aus den Bereichen Bildung, Sport, Gesundheit und Soziales mit Geldspenden. Darüber hinaus fördern wir Mitarbeiter, die sich engagieren. Beispielsweise pflanzten Mitarbeiter und die Naturschutzorganisation Naturefund 250 Bäume und Sträucher in der Irgastraße in Grenzach-Wyhlen und sorgten so für frisches Grün in der Gemeinde.

phaenovum
Um den Wissensdurst junger Menschen zu fördern, unterstützt die BASF das phaenovum-Schülerforschungszentrum in Lörrach. Die Idee der Zusammenarbeit ist es, bereits Grundschulkindern Naturwissenschaften näher zu bringen. Dazu kooperieren die BASF und das phaenovum unter anderem beim Weiterbildungsangebot „Experimentieren mit H2O & Co.“.

Lokale Veranstaltungen

Bei Veranstaltungen, wie unserem Nachbarschaftstreffen, öffnen wir unsere Werkstore und geben spannende Einblicke in Produktion und Entwicklung am Standort Grenzach. Die BASF beteiligt sich außerdem an gemeinschaftlichen Aktionen in der Region. Beispielsweise bietet die BASF seit vielen Jahren beim Ferienprogramm für Kinder in Grenzach-Wyhlen einen Erlebnisnachmittag mit der BASF-Werksfeuerwehr an.