TOP
Global
Schwarzheide

Ansiedlungen

Bei uns ist Ihr Unternehmen am richtigen Platz. Professionelle Betreuung erhalten Sie von unserem Ansiedlungsmanagement.

Wir setzen auf Stärke im Verbund. Diesen Kooperationsgedanken lebt der Standort auch in Bezug auf Produzenten und Dienstleister. So entsteht ein Verbund auf Produktebe sowie im Bereich der Logistik und Energieversorgung.

Der Standort überzeugt mit perfekten Rahmenbedingungen und ausgezeichneter Lage.

Wir bieten interessierten Investoren:

BASF Schwarzheide GmbH

Standortmanagement

Die BASF Schwarzheide GmbH hat in ihrem Standortmanagementsystem alle relevanten Prozesse abgebildet und handelt konsequent danach.

Rahmenbedingungen

Wir stehen Ihnen bei Beurteilungen zu Machbarkeit und Wirtschaftlichkeit, bei Genehmigungsverfahren und der Umsetzung Ihres Vorhabens beratend zur Seite.

Ebenso unterstützen wir Sie bei der Erschließung des vollen Förderpotenzials, sei es für Förderprogramme des Landes, des Bundes oder der EU.

2010_Bertschi_Bede20_05.jpg

 Lage und Anbindung

Der Standort Schwarzheide liegt direkt an der Anschlussstelle zur A13, Berlin-Dresden, und ist mit dem Schienennetz der Deutschen Bahn verbunden. Somit verknüpfen sich Straßen- und Bahnverkehr exzellent an diesem wichtigen Verkehrsknotenpunkt.

Über Schwarzheide als Logistikknotenpunkt werden Rohstoffe und Waren von der Nordsee bis zum Schwarzen Meer, von der Iberischen Halbinsel bis nach Osteuropa, transportiert.

Das von STR betriebene Kombiverkehrsterminal schlägt jährlich über zwei Millionen Tonnen um. So versorgen LKW und Bahn den Standort zuverlässig mit Rohstoffen und beliefern Kunden mit Fertigerzeugnissen.

Ihr Unternehmen profitiert von voll erschlossenen Flächen und einer effizienten Ver- und Entsorgung.

Wir bieten interessierten Investoren:

Ein Wahrzeichen des Standortes ist der historische Wasserturm von 1936 (rechts im Bild), der heute als Wasserspeicher dient.

Flächen und Gebäude

Am Schwarzheider Produktionsstandort stehen Ansiedlern voll erschlossene Areale von 0,2 bis 
5 Hektar zum Teil mit Gebäuden zur Verfügung. Wir verfügen über Immobilien, die sofort nutzbar sind.

Energien und Utilities

Das hocheffiziente Gas- und Dampfturbinenkraftwerk versorgt Ihr Unternehmen zuverlässig mit Strom sowie mit 3,5 und 24 bar Dampf.

Kläranlage.jpg

Entsorgung

Am Standort werden Abfälle gemäß Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz behandelt. Zur Verfügung stehen die zentrale Abwasserreinigungsanlage, eine Ozonung sowie die Abwassereindampf- und die Rückstandsverbrennungsanlage mit  Drehrohröfen.

Stromkennzeichnung_17.jpg

Stromkennzeichnung

Gemäß den gesetzlichen Anforderungen in § 42 des Energiewirtschaftsgesetzes vom 7. Juli 2005, geändert im Jahr 2011, veröffentlicht die BASF Schwarzheide GmbH als Energielieferant die Stromkennzeichnung.

Angegeben wird der Energieträgermix der BASF Schwarzheide GmbH sowie als Vergleichswerte die bundesdeutschen Durchschnittswerte.

 

Netznutzungsentgelte

Ab dem 01.01.2017 steht das Stromnetz des Standortes der BASF Schwarzheide GmbH allen Nutzern diskriminierungsfrei zur Verfügung. 

Die Preise beruhen auf den bei der Bundesnetzagentur, gemäß § 23a EnWG, beantragten Netzentgelten. Bitte berücksichtigen Sie, dass den beantragten Netzentgelten zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch kein Bescheid der Regulierungsbehörde zugrunde liegt. Insofern können die endgültigen Preise zum 01.01.2019 von den aktuell veröffentlichen Preisen abweichen.

BSW_Preisblatt Netznutzung Strom_ 2021.pdf

Preisblatt Netznutzung Strom der BASF Schwarzheide GmbH gültig ab 01.01.2021

BSW_vorläufiges Preisblatt 2021 BSW.pdf

vorläufiges Preisblatt Netznutzung Strom BASF Schwarzheide GmbH gültig ab 01.01. 2021

Preisblatt 2020 BSW_endgültig.xlsx

Preisblatt Netznutzung Strom BASF Schwarzheide GmbH gültig ab 01.01.2020

Vorläufiges Preisblatt 2020 BSW.xlsx

vorläufiges Preisblatt  Netznutzung Strom BASF Schwarzheide GmbH gültig ab 01.01.2020

Preisblatt 2019.xlsx

Preisblatt Netznutzung Strom BASF Schwarzheide GmbH gültig ab 01.01.2019

BSW Vorläufiges Preisblatt 2019 15_10.XLSX

vorläufiges Preisblatt Netznutzung Strom BASF Schwarzheide GmbH gültig ab 01.01.2019 

Vorläufiges Preisblatt 2018 BSW Versand.xlsx

Preisblatt Netznutzung Strom der BASF Schwarzheide GmbH gültig ab 01.01.2018

Preisblatt 2017 BSW_hf_inkl_Umlagen.xlsx

Preisblatt Netzentgelte Strom - gültig ab 2017

Hochlastzeitfenster

Die Hochlastzeitfenster werden nach dem durch die Bundesnetzagentur veröffentlichten Beschluss zur Festlegung der sachgerechten Ermittlung individueller Entgelte nach § 19 Abs. 2 S. 1 StromNEV vom 11.12.2013 (BK4-13-739) ermittelt.

Die Beurteilung des Netznutzungsverhaltens und damit die endgültige Berechnung des individuellen Netzentgeltes sind erst nach Abschluss des Abrechnungszeitraums 2016 möglich.

Werden durch die zuständige Behörde Festlegungen oder neue Entscheidungen getroffen, die die Ermittlung von Hochlastzeitfenstern betreffen, behält sich die BASF Schwarzheide GmbH eine entsprechende Änderung der Hochlastzeitfenster vor.

BASF Schwarzheide HLZF 2021.xlsx

Hochlastzeitfenster 2021

BASF Schwarzheide HLZF 2020.xlsx

Hochlastzeitfenster 2020

BASF Schwarzheide HLZF 2019.xlsx

Hochlastzeitfenster 2019

Unternehmen am Standort nutzen die Synergien, die der moderne Chemiestandort Schwarzheide bei den Standortservices bietet.

Vom kompletten Servicepaket bis zu einzelnen Dienstleistungen - sprechen Sie mit uns!

Technik-Services

  • Projektmanagement
  • Instandhaltung und Montage
  • Fachstellen und Werkstätten
Karl-Michael Münnich (li.) und Jörg Fröhler (re.) auf der Ultradur-Anlage, Karl-Michael Münnich (li.) und Jörg Fröhler (re.) auf der Ultradur-Anlage

Logistik-Services

  • Auftragssteuerung und Transportabwicklung
  • Eisenbahnlogistik
  • Rohstoffversorgung und Abfüllung

Analytik-Services

  • Betriebsnahe Analytik
  • Spezialanalytik
  • Prozessanalysen-Messtechnik

Prozess- und Verfahrensoptimierung 

  • Optimierung von Arbeitsprozessen
  • Verfahrensstudien und Technologiebewertung
  • Optimierung und Auslegung von Anlagen

Allgemeine Services

  • Arbeitsmedizin und Werkfeuerwehr
  • Behörden-Engineering
  • Information Management

Miniplant und Technikum

  • Technologieentwicklung und Prozessübertragung
  • Optimieren von Prozessparametern und Machbarkeitsstudien
  • Herstellung von Mustermengen und Testen von Rohstoffen

03_Granulat_Ultra.jpg

Profitieren Sie von den Vorteilen im Verbund.

Rohstoffe sowie Zwischen- und Endprodukte lassen sich schnell und bei hoher Liefersicherheit auf kurzen Wegen beziehen. Denn der Standort verfügt über eine "rollende Pipeline": Ganzzüge pendeln täglich zwischen den europäischen Produktionsstandorten. 

Vorteile im Verbund bieten auch Synergien in den Bereichen Ressourcen und Knowhow.

PowerPoint Presentation

Logistikknotenpunkt BASF Schwarzheide GmbH