TOP
25. November 2019
Global
Schwarzheide

Auf Stippvisite in der Lausitz: Studierende der BTU Cottbus-Senftenberg und des VDI besuchten Standort

„Beeindruckend“ lautete das Fazit der Studierenden der BTU Cottbus-Senftenberg und Mitgliedern des VDI, die Mitte November die BASF in Schwarzheide besucht haben. Sie erhielten bei Vorträgen und einer Werkrundfahrt Einblicke in die Geschichte des Standortes sowie Informationen über Einstiegsmöglichkeiten. Bei Besuchen in der DNT- und F500- Anlage durften sie in den Produktionsalltag hineinschauen. Ein abschließender Vortrag zu nachwachsenden Rohstoffen und dem Einsatz regenerativer Energien in industriellen Umfeld sorgte für angeregte fachliche Gespräche.

Tobias Brochlitz
Personalmarketing
BASF Schwarzheide GmbH

Besuch BTU Cottbus-Senftenberg und VDI

Letzte Aktualisierung 26. November 2019