Global
Ludwigshafen

"Der Spatz von Paris"
Hommage an Edith Piaf

Katharine Mehrling
Württembergische Philharmonie Reutlingen
Enrique Ugarte
Malte Arkona

Katherine Mehrling_Yan Revazov_1_16-9.jpg

Katherine Mehrilng  ©Yan Revazov

Katherine Mehrling, Sopran
Württembergische Philharmonie Reutlingen
Enrique Ugarte, Dirigent
Malte Arkona, Moderation

Hinter den Kulissen. In den Chansons von Edith Piaf bündeln sich in wenigen Augenblicken die großen und die kleinen Alltagsdramen des Lebens wie in einem Brennglas. Dass sie auf der Bühne so authentisch wirkte, gründet in ihrer eigenen tragischen Geschichte. Von der Mutter verlassen, aufgewachsen im Bordell der Großmutter, traumatisiert von Autounfällen und gezeichnet von schwerer Krankheit – allen Schicksalsschlägen zum Trotz hat die nur 1,47 m große Sängerin stets Haltung bewahrt. Dafür wurde der "Spatz von Paris" weltweit bewundert, vor allem aber von den kleinen Leuten geliebt; von denen, die am Rande der Gesellschaft tagtäglich ums Überleben kämpften und vom Glück träumten, von jenen also, die sie in ihren Chansons besang. Als Katharine Mehrling einige Zeit selbst in Paris lebte, wandelte sie auf den Spuren ihres Vorbilds: "Ich ging ihre Straßen entlang, sprach mit Leuten, die sie gekannt hatten, las alles über sie, was ich in die Finger kriegen konnte". Heute zählt die aus Hanau stammende Sängerin zu den renommiertesten Interpretinnen der Chansons von Edith Piaf.

Preiskategorie D: Karten zu 62 / 54 / 47 / 40 / 26 Euro sind nur im Webshop erhältlich.

Veranstaltungsort

BASF-Feierabendhaus
Leuschnerstr. 47
67063 Ludwigshafen

 

Bitte benutzen Sie das Parkhaus in der Karl-Müller-Straße.

Mehr Musik für weniger Geld!

Tickets für dieses Konzert sind zusammen mit anderen Veranstaltungen der Reihe kostengünstig im Abonnement erhältlich.