Global
Ludwigshafen

Bill Frisell Harmony

BillFrisell_11_byMonicaJaneFrisell.jpg

Bill Frisell ©Monica Jane Frisell

Bill Frisell, Gitarre
Petra Haden, Gesang
Hank Roberts, Violoncello
Luke Bergman, Gitarre / Bass

Enjoy_Jazz_logo_magenta (002).jpg

Bill Frisell - Beautiful Dreamer. So lautet der Titel einer im März 2021 erschienenen Biografie über das Leben und Werk von Bill Frisell. Die Bezeichnung ein Musiker zu sein, dessen Klänge Schönheit und Träumereien verbinden lässt erahnen, dass es ihm nicht um ein Schneller - Höher - Weiter geht. Die schwebende und zur Kontemplation einladende Musik des Amerikaners verdeutlicht wie sehr Frisell seine eigene Stimme gefunden hat und gleichsam in sich ruht. Der Untertitel dieser mehr als 700 Seiten umfassenden Biografie - The Guitarist Who Changed the Sound of American Music - verrät noch ein weiteres Detail: mit traumwandlerischer Sicherheit wandelt der Ausnahmegitarrist zwischen Country, Songwriter, Pop und Jazzmusik und macht daraus einen stets zu identifizierenden Bill-Frisell-Sound. Sein neuestes Projekt Harmony ist - so der Tagesspiegel – „von ausgesprochen ruhiger klanglicher Finesse – und einer überwältigenden Lust am Gesang. Sie feiert die Schattierungen akustischer und elektrischer Gitarren mit dem instrumentalen Alleskönner Luke Bergman, dem hier ganz dezent aufspielenden Cello-Avantgardisten Hank Roberts sowie der Sängerin Petra Haden.“ 

Preiskategorie F: Karten zu 40 / 35 / 30 Euro erhältlich.

BillFrisell_11_byMonicaJaneFrisell.jpg