TOP
Global
Ludwigshafen

Alexander Panfilov

22. Nov 20

11.00 Uhr
BASF-Gesellschaftshaus

Alexander Panfilov ©

Alexander Panfilov, Klavier

Programm:
George Enescu: Klaviersuite Nr. 2 D-Dur op. 10
Franz Schubert: 4 Impromptus D 899
Edvard Grieg: Lyrische Stücke (Auswahl)
Sergej Rachmaninow: Klaviersonate Nr. 2 b-Moll op. 36

Auf den Spuren der Ahnen. So ganz kann Alexander Panfilov sein Glück wohl immer noch nicht fassen. Mit Preisen bei den Wettbewerben in Manchester, Hastings oder jüngst dem ersten Platz beim Top of the World-Wettbewerb in Tromsø, steht der in Moskau geborene Pianist am Beginn einer großen Karriere und damit kurz davor, sich in die lange Tradition der russischen Klaviervirtuosen einzureihen. Und das, obwohl Alexander Panfilov nach eigenen Angaben in einer Familie aufwuchs, in der klassische Musik überhaupt keine Rolle spielte. Eher zufällig hörte er als kleiner Junge im Radio ein Konzert Sergej Rachmaninows und wusste von diesem Moment an, dass das Klavier sein Instrument werden würde. Mit der zweiten Klaviersonate, ein Schlüsselwerk aus dem Jahr 1913, ist die Musik Rachmaninows auch zentraler Bestandteil bei Panfilovs Debüt im BASF-Gesellschaftshaus.

Preiskategorie J: Karten zu 25 Euro sind im Webshop, an allen bekannten Vorverkaufsstellen und an der Tageskasse (zzgl. 3 Euro) erhältlich.

Veranstaltungsort

BASF-Gesellschaftshaus
Wöhlerstraße 15
67063 Ludwigshafen

 

Bitte benutzen Sie den Parkplatz in der Anilinstraße.

Mehr Musik für weniger Geld!

Tickets für dieses Konzert sind zusammen mit anderen Veranstaltungen der Reihe kostengünstig im Abonnement erhältlich.