TOP
Global
Ludwigshafen

Robert Neumann

07. Mrz 21

11.00 Uhr
BASF-Feierabendhaus

Robert Neumann ©Marco Borggreve

Robert Neumann, Klavier

Programm:
Carl Philipp Emanuel Bach: Fantasia fis-Moll Wq 67
Robert Schumann: Fantasiestücke op. 12
Robert Neumann: 4 Metamorphosen um ein Madrigal von Carlo Gesualdo
Alexander Skrjabin: Klaviersonate Nr. 3 fis-Moll op. 23

Herzlich Willkommen, Zukunft! Wenn die mitunter nicht ganz unproblematische Titulierung als Wunderkind auf einen Vertreter der jungen Pianistengeneration bedenkenlos und völlig zurecht angewendet werden darf, dann auf Robert Neumann. Hineingeboren in eine Stuttgarter Musikerfamilie, wächst Neumann dreisprachig auf. Mit vier Jahren erhält er den ersten Klavierunterricht. Mit 15 Jahren und Zahnspange wird er Jungstudent an der Musikhochschule Freiburg. Er komponiert und improvisiert, interessiert sich für Antiquitäten und liest Platon im Original. Die Presse überschlägt sich regelmäßig und verteilt großzügig Vorschusslorbeeren. 

Und Neumann selbst? Bleibt auf dem Teppich. „Mozart oder Mendelssohn, das waren Genies. Aber heutzutage wird ja jeder, der nicht halbwegs deppert ist, als Wunderkind bezeichnet“, sagt er schmunzelnd.

Preiskategorie J: Karten zu 25 Euro sind im Webshop, an allen bekannten Vorverkaufsstellen und an der Tageskasse (zzgl. 3 Euro) erhältlich.

Veranstaltungsort

BASF-Feierabendhaus
Leuschnerstraße 47
67063 Ludwigshafen

 

Bitte benutzen Sie das Parkhaus in der Karl-Müller-Straße.

Mehr Musik für weniger Geld!

Tickets für dieses Konzert sind zusammen mit anderen Veranstaltungen der Reihe kostengünstig im Abonnement erhältlich.