TOP
Global
Ludwigshafen

"À la française"

20. Apr 21

20.00 Uhr
BASF-Feierabendhaus

Les Vents Français ©wildundleise.de

Les Vents Français
 
   Emmanuel Pahud, Flöte
     François Leleux, Oboe
     Paul Meyer, Klarinette
     Gilbert Audin, Fagott
     Radovan Vlatković, Horn
     Eric Le Sage, Klavier

Programm: "À la française“
Camille Saint-Saëns: Caprice op. 79 für Flöte, Oboe, Klarinette und Klavier
Paul Hindemith: Kleine Kammermusik op. 24/2
W. A. Mozart: Quintett Es-Dur KV 452 für Oboe, Klarinette, Horn, Fagott und Klavier
August Klughardt: Quintett für Bläser C-Dur op. 79
Francis Poulenc: Sextett C-Dur op. 100 für Bläser und Klavier

All-Star-Ensemble à la française. Angeführt von Emmanuel Pahud, dem Soloflötisten der Berliner Philharmoniker, gibt sich mit dem Ensemble Les Vents Français zum Abschluss der Kammermusikreihe das „Who is Who“ der Bläserszene im BASF-Feierabendhaus die Ehre. Darunter François Leleux, der im Sinfonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter Dirigenten wie Lorin Maazel oder Mariss Jansons zwölf Jahre lang die Stelle des Solooboisten bekleidete, sowie der Klarinettenvirtuose Paul Meyer, der seit der Saison 2019/20 auch die Position des Chefdirigenten des Kurpfälzischen Kammerorchesters innehat. Auf dem Programm stehen neben dem melodienseligen Quintett von Wolfgang Amadeus Mozart kurzweilige und entdeckenswerte Raritäten der Bläserliteratur.

Preiskategorie D: Karten zu 59 / 51 / 44 / 37 / 23 Euro sind im Webshop, an allen bekannten Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse (zzgl. 3 Euro) erhältlich.

 

Inhaber der SWR2 Kulturkarte erhalten bei diesem Konzert 10 % Ermäßigung.

Veranstaltungsort

BASF-Feierabendhaus
Leuschnerstr. 47
67063 Ludwigshafen

 

Bitte benutzen Sie das Parkhaus in der Karl-Müller-Straße.

Mehr Musik für weniger Geld!

Tickets für dieses Konzert sind zusammen mit anderen Veranstaltungen der Reihe kostengünstig im Abonnement erhältlich.