Global
Ludwigshafen

Cape Town Opera Chorus

Cape Town Opera Chorus_Nardus Engelbrecht_1.jpg

Cape Town Opera Chorus ©Nardus Engelbrech

Cape Town Opera Chorus

Thuthuka Sibisi, Kurator

Marvin Kernelle, Dirigent

Programm
"Grace Notes"

Dauer: ca. 75 min. Keine Pause.

Bei den International Opera Awards in London wurde der Cape Town Opera Chorus 2013 als „Chor des Jahres“ ausgezeichnet. Die ausdrucksstarken Stimmen des Ensembles aus Kapstadt wurzeln in der reichen und lebendigen Gesangstradition Südafrikas. Das Programm „Grace Notes“, 2016 beim namhaften Opernfestival in Aix-en-Provence uraufgeführt, stellt alte und neue Musik aus Europa und Afrika gleichberechtigt einander gegenüber. Spirituelle Gesänge der Xhosa, Venda, Zulu und Suaheli vereinen sich mit geistlichen Chorwerken von Palestrina, William Byrd, Anton Bruckner oder Arvo Pärt und schaffen so abseits jeglichen religiösen Eifers eine Verbindung zwischen den Kontinenten und Jahrhunderten – eine gleichermaßen faszinierende wie bewegende Klangreise.

Preiskategorie C: Karten zu 62 / 54 / 47 / 40 / 26 Euro erhältlich.