Global
Ludwigshafen
TOP
Global
Ludwigshafen

Quatuor Nevermind

01. Dez 19

11.00 Uhr
BASF-Gesellschaftshaus

Quatuor Nevermind (©) Edouard Bressy

Quatuor Nevermind
    Jean Rondeau, Cembalo
    Anna Besson, Flöte
    Louis Creac'h, Violine
    Robin Pharo, Viola da Gamba

Programm
Werke von Elisabeth Jacquet de La Guerre, Jean-Baptiste Quentin, Marin Marais, François Couperin

Musikalische Köstlichkeiten. 2010 haben sich vier Studenten am Konservatorium in Paris zum Quatuor Nevermind zusammengeschlossen, um sich gemeinsam ihrer Leidenschaft für Alte Musik zu widmen. Mit Abenteuerlust erkunden sie seither das Repertoire für Flöte, Geige, Viola da Gamba und Cembalo, bringen dabei so manche in Vergessenheit geratene Preziose des 17. und 18. Jahrhunderts ans Tageslicht und garnieren diese auf ihre ganz eigene Art und Weise mit traditioneller Folklore oder Elementen des Jazz. Für das Gastspiel in Ludwigshafen hat das Quatuor Nevermind Barockmusik aus seiner französischen Heimat im Gepäck. Dem Cembalisten Jean Rondeau, Mastermind und Spiritus Rector des jungen Ensembles, widmet BASF Kunst & Kultur in dieser Saison das Künstlerporträt.

Preiskategorie K: Karten zu 23 Euro sind im Webshop, an allen bekannten Vorverkaufsstellen und an der Tageskasse (zzgl. 3 Euro) erhältlich.

Veranstaltungsort

BASF-Gesellschaftshaus
Anilinstraße
67063 Ludwigshafen

 

Bitte benutzen Sie den Parkplatz in der Anilinstraße.

Mehr Musik für weniger Geld!

Tickets für dieses Konzert sind zusammen mit anderen Veranstaltungen der Reihe kostengünstig im Abonnement erhältlich.

Künstlerporträt

Tickets für dieses Konzert sind zusammen mit ausgewählten Veranstaltungen im Sonderpaket "Künstlerporträt" erhältlich.