Global
Ludwigshafen

Benefizkonzert zugunsten betroffener Menschen in der Ukraine

Colors Ukraine flag

Der Krieg in der Ukraine erschüttert viele Menschen und weckt gleichzeitig das Bedürfnis, den Betroffenen zu helfen. 

Aus diesem Grund möchte BASF einen Beitrag leisten und veranstaltet am Sonntag, den 10. April um 11:00 Uhr ein Benefizkonzert, dessen Einnahmen, betroffenen Menschen in der Ukraine zugutekommen werden.

Der Auftritt der beiden Pianisten Alexej Gorlatch aus der Ukraine und Dmitry Ablogin aus Russland soll ein Zeichen für Frieden und Völkerverständigung setzen.

Karten für jeweils 25 Euro sind über unserem Webshop erhätlich. Alle Einnahmen fließen zugunsten der betroffenen  Menschen in der Ukraine. Zusätzlich zu der bereits bekanntgegebenen Soforthilfe von 1 Million € wird BASF den von den Mitarbeitenden gespendeten Betrag auf das Doppelte aufstocken. Mit der weltweiten Spendenaktion zugunsten der BASF Stiftung kann den  Betroffenen aus der Ukraine direkt sowie über das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR („United Nations High Commissioner for Refugees“) geholfen werden. Alle Einnahmen kommen betroffenen Menschen in der Ukraine zugute.

Programm: 


Dmitry Ablogin (Russland):

 

Frédéric Chopin (1810-1849)

 

Prélude cis-Moll Op. 45    

Nocturne E-Dur Op. 62 Nr. 2     

Walzer As-Dur Op. 64 Nr. 3        

Mazurka cis-Moll Op. 50 Nr. 3    

Mazurka fis-Moll Op. 59 Nr. 3

Berceuse Des-Dur Op. 57

Ballade Nr. 4 f-Moll Op. 52

 

 

Alexej Gorlatch (Ukraine):

 

Frédéric Chopin (1810-1849)

 

Scherzo Nr. 2, b-Moll, Op. 31

 

Études Op. 10

    Nr. 3, Lento ma non troppo

    Nr. 4, Presto

 

Nocturne c-Moll Op. 48 Nr. 1

 

Préludes Op. 28

    Nr. 4, Largo

    Nr. 15, Sostenuto, "Regentropfenprélude"

 

Polonaise As-Dur, Op. 53, "Héroïque"