Global
Ludwigshafen
TOP
Global
Ludwigshafen

Compagnie DCA

"Nouvelles Pièces Courtes"

24. Apr 20

19.30 Uhr
Theater im Pfalzbau

Compagnie DCA (©) Charles Fréger

"Nouvelles Pièces Courtes"

Choreografie: Philippe Decouflé

Salto, Flic-Flac, Pirouette. In "Nouvelles Pièces Courtes" aus dem Jahr 2017 vereint Philippe Decouflé eine Reihe kurzer Stücke, deren Vielfalt von der jahrzehntelangen Erfahrung des französischen Starchoreografen zeugen. Fünf in Form, Stil und Stimmung unterschiedliche Tanzentwürfe fügen sich zu einem abendfüllenden Programm, das einer Wundertüte gleicht. Aus dem Zusammenspiel von Tanz, Zirzensik, Pantomime und Video ergibt sich eine unterhaltsame Melange. Akrobatische Einlagen, die den Gesetzen der Schwerkraft ein Schnippchen zu schlagen scheinen, lassen einem den Atem stocken. Decouflé verfremdet, vervielfältigt oder fragmentiert und setzt zusammen, was nicht zusammengehört. Sein Faible für die Kurzform kommt vom Rock’n’Roll, erzählt er. "Als ich mit dem Choreografieren anfing, wollte ich Stücke machen, die die Länge eines Rocksongs haben."

Preiskategorie F3: Karten zu 46 / 39 / 32 / 25 Euro sind im Webshop, an allen bekannten Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse (zzgl. 3 Euro), sowie über das Theater im Pfalzbau erhältlich.

Veranstaltungsort

Theater im Pfalzbau
Berliner Str. 30
67059 Ludwigshafen

Mehr Musik für weniger Geld!

Tickets für dieses Konzert sind zusammen mit anderen Veranstaltungen der Reihe kostengünstig im Abonnement erhältlich.