Global
Ludwigshafen

Gabriela Montero

Klavier

Gabriela Montero_Shelly_Mosman_1_23-9.jpg

Gabriela Montero ©Shelly Mosman

Gabriela Montero, Klavier

Programm: 

„Westwards“

Sergej Prokofjew: „Sarkasmen“. Fünf Klavierstücke op. 17 ·

Klaviersonate Nr. 2 d-Moll op. 14

Sergej Rachmaninow: Klaviersonate Nr. 2 b-Moll op. 36

Igor Strawinsky: Klaviersonate fis-Moll (1924)

Charles Chaplin: „Der Einwanderer“. Stummfilm mit Liveimprovisation

19.00 Uhr Einführung im Kammermusikaal

Pandemiebedingt und schweren Herzens mussten wir die Auftrittszeit von Gabriela Montero bei ihrem letzten Gastspiel im BASF-Feierabendhaus auf eine knappe Stunde reduzieren. Dabei blieb der rote Faden einer klug durchdachten Programmkonzeption zwangsläufig auf der Strecke: die Verknüpfung von Klavierwerken dreier russischer Komponisten, die allesamt im 20. Jahrhundert nach Amerika ausgewandert waren, mit Charlie Chaplins Stummfilm „Der Einwanderer“, den Gabriela Montero wiederum mit Liveimprovisationen begleitet. Eine Idee, die ganz einfach zu gut ist, um ihr nicht doch noch eine zweite Chance zu geben.   

Preiskategorie A: Karten zu 79 / 71 / 63 / 55 / 39 Euro erhältlich.