Global
Ludwigshafen

Orchester im Treppenhaus

 

"Circling Realities" 

Orchester_im_Treppenhaus_Moritz Küstner.jpg

Orchester im Treppenhaus ©Moritz Küstner

Programm: 

„Circling Realities“

Dauer ca. 45 min. Keine Pause.

Das Konzert ist unbestuhlt.

Stellvertretend hierfür steht der Auftakt mit dem für seinen spielerischen Forschungstrieb bekannten Orchester im Treppenhaus. Das in Hannover ansässige Ensemble hat die Einschränkungen durch die Pandemie zum Anlass genommen, sich Gedanken über die Grenzen des Live-Ereignisses zu machen. In „Circling Realities“ werden auf den Boden projizierte Lichtkreise, in deren Radius sich alle Beteiligten gleichermaßen frei wie begrenzt im Raum bewegen können, zum Symbol von Trennung und Gemeinschaft. Musikerinnen und Musiker wie Besucherinnen und Besucher erfahren so unmittelbar am eigenen Körper, wie sich Isolation und Vereinzelung auswirken können.

Preiskategorie K: Karten zu 25 Euro erhältlich.