TOP
Global
Ludwigshafen

Der Eindringling – ein anatomisches Theater

Das Theater im Pfalzbau in Ludwigshafen ermöglicht und erweitert den Dialog mit Besuchern im Projekt „Der Eindringling – ein anatomisches Theater“ von Helena Waldmann während der Probenzeit. Das Projekt ist ein Bühnenereignis an der Schnittstelle von Tanz, Martial Arts und Video; ein Kommentar zu den Möglichkeiten und Folgen wissenschaftlichen Fortschritts.

Die Choreographin Helena Waldmann errichtet ein anatomisches Theater, bei dem das Bühnenbild mit Hilfe einer neuen Visualisierungstechnik, genannt „Cinematic Rendering“ gestaltet wird. Diese ermöglicht hyperrealistische Abbildungen von Innenräumen eines Körpers. Die Medienkünstlerin Karina Smigla-Bobinski erzeugt damit bühnenfüllend faszinierende, rosa bis dunkelrot leuchtende Gärten, in denen sich Tänzer und Virtuosen der fernöstlichen Kampfkunst Pencak Silat bewegen.      

 

Theater im Pfalzbau

Berliner Straße 30 // 67059 Ludwigshafen

www.theater-im-pfalzbau.de

Der Eindringling – aktuelle Termine

So 02. Juni, 11.00
Matinee mit der Choreographin Helena Waldmann und weiteren Gästen, Moderation: Robert Montoto, Theater im Pfalzbau, Studio

Sa 08. Juni 19.30

Premiere im Theater im Pfalzbau, im Anschluss Künstlergespräch im Gläsernen Foyer, Moderation: Antje Landmann (Die Rheinpfalz)