TOP
Global
Ludwigshafen

Tor 4 – Der künstlerische Berater

Prof. Dr. Armin Chodzinski

Armin Chodzinski (geboren 1970) hat Bildende Kunst in Braunschweig studiert, in Unternehmen als Manager gearbeitet und an der Universität Kassel in Anthropogeographie promoviert. Er ist selbstständiger Berater, Coach, Vortragskünstler, Autor, Hörspielmacher. Armin Chodzinski arbeitet am Verhältnis von Kunst und Ökonomie. Er untersucht die sich neu bildende Organisiertheit des Einzelnen, des Kollektivs, der Gruppe, der Dinge, der Gesellschaft und markiert dabei Verluste, Sehnsüchte und Hoffnungen in Performance Lectures, Ausstellungen, Dozenturen, Publikationen und Ähnlichem. Mit „Dr. C.’s Conversationslexikon“ entwickelt Chodzinski für den SWR gemeinsam mit dem Musiker Nis Kötting eine Art Wörterbuch betriebswirtschaftlicher Grundbegriffe. Er dozierte zu Wirtschaftsästhetik, Handlungskompetenz, Art in Public Sphere, Raumtheorie an Hochschulen in Deutschland und der Schweiz. Armin Chodzinski ist seit dem Wintersemester 2017/18 Gastprofessor im interdisziplinär-künstlerischen Bereich des Studium Generale an der Universität der Künste Berlin.