TOP
Global
Offensive Bildung

Die Brücke: Von der Kita in die Grundschule

Ein gelingender Übergang von der Kita in die Grundschule ist eine wichtige Voraussetzung für einen gelungenen Schulstart und eine erfolgreiche Bildungsbiografie der Kinder. Kinder und Eltern bei der Bewältigung dieses oft als Herausforderung erlebten Übergangs zu unterstützen ist eines der Ziele dieses Projekts.

Die Gestaltung des Übergangs von der Kita in die Grundschule ist ein zentrales bildungspolitisches Thema, das inzwischen in den Grundschulordnungen und in Bildungs- und Erziehungsempfehlungen für Kindertagesstätten einen festen Platz hat. „Die Brücke: Von der Kita in die Grundschule“ leistet wertvolle Unterstützung, wenn sich Einrichtungen gemeinsam auf den Weg machen möchten, um die Gestaltung des Übergangs zu optimieren.

Die Kooperation zwischen Kita und Grundschulen im Tandem anhand eines selbstgewählten inhaltlichen Brückenthemas stärkt die gemeinsame Arbeit, der Übertritt von der Kita in die Grundschule wird von allen als fließender Übergang erlebt.

In respektvoller, lernfreudiger Begegnung auf Augenhöhe bringen alle Beteiligten ihre Stärken ein, das Vertrauen in die Kompetenzen des jeweils andern und die Bereitschaft, die pädagogische Praxis mit vereinten Kräften zu optimieren.

Lehrer*innen lernen von Erzieher*innen, und umgekehrt. Eltern lernen von Fachkräften und diese gewinnen dabei Partner: einflussreiche Expert*innen, die ihr Kind wie niemand sonst kennen. 

Die Kinder lernen - im Grunde den lieben langen Tag, und sie tun eigentlich nichts lieber. Dass das in der Schule so bleibt und von Anfang an unter guten Bedingungen stattfindet, ist Ziel dieses Projektes und der Bemühungen insgesamt.

Sprechen Sie uns an:

Hochschule Koblenz,
University of Applied Sciences

Institut für Forschung und Weiterbildung/Abteilung Kindheitswissenschaften

Frau Prof. Dr. Daniela Braun
Gebäude J, Raum 113
Konrad-Zuse-Straße
56075 Koblenz
Tel.: 0261/9528-222

Partner des Projektes