TOP
Global
Ludwigshafen

Sonderausstellung

Die IG Farben und das Konzentrationslager Buna-Monowitz. Wirtschaft und Politik im Nationalsozialismus.  

Achtung: Visitor Center geschlossen!

Aufgrund der von Bund und Ländern vereinbarten Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie sagt BASF alle öffentlichen Veranstaltungen ab. 

Das Besucherzentrum bleibt bis mindestens 31. Januar 2021 geschlossen. In diesem Zeitraum finden auch keine Werkrundfahrten statt. Im Januar 2021 ist kein Erlebnis-Samstag geplant.

Wir bedauern die Absage und bitten um Verständnis. Für BASF steht die Gesundheit und Sicherheit aller Besucher und Mitarbeiter an erster Stelle.

Über Änderungen informieren wir Sie an dieser Stelle. 

Bei Fragen erreichen Sie uns unter per E-Mail unter visitorcenter@basf.com

Neuer BASF inside-Film zeigt Einblicke in die Ausstellung im Besucherzentrum

06291_2020

Aktuelles

Vom 02. November bis 11. Dezember 2020 zeigt das Besucherzentrum die Ausstellung

Die IG Farben und das Konzentrationslager Buna-Monowitz. Wirtschaft und Politik im Nationalsozialismus.

Die vom Fritz Bauer Institut erarbeitete Ausstellung zeichnet Entstehung, Alltag und Auflösung des firmeneigenen Konzentrationslagers Buna-Monowitz der I.G. Farbenindustrie AG nach.

Die Sonderausstellung ist von montags bis freitags zwischen 14:00 bis 17:00 Uhr frei zugänglich - außer an folgenden Tagen: 

- Donnerstag, der 03.12.2020

- Donnerstag, der 10.12.2020

Besuchergruppen (ab 5 Personen) bitten wir um Voranmeldung (zu richten an: history@basf.com).

Die Ausstellung kann auch im Rahmen einer Führung besucht werden. Hierfür ist eine Voranmeldung über das bereitgestellte Online-Formular notwendig.

Die Anmeldung von Schulklassen erfolgt ebenfalls über ein bereitgestelltes Online-Formular. 

Begleitprogramm


In Ergänzung zu der Ausstellung Die IG Farben und das Konzentrationslager Buna-Monowitz. Wirtschaft und Politik im Nationalsozialismus bietet ein Begleitprogramm folgende Veranstaltungen. 

Anmeldungen zu den Vorträgen sowie zu der Lesung richten Sie bitte an  history@basf.com.

Flyer zur Ausstellung und zum Begleitprogramm (ursprüngliche Fassung)

Dienstag, 10. November 2020, 

17.30 Uhr

Online-Vortrag von Prof. Dr. Mark Spoerer

Nationalsozialismus und Zwangsarbeit am Beispiel der I.G. Farben

 

Donnerstag, 26. November 2020,

17.30 Uhr

Online-Vortrag von Prof. Dr. Angela Borgstedt

Nach Auschwitz. Umgang mit und Aufarbeitung von NS-Geschichte in Deutschland – mit besonderem Bezug zur BASF

Sonntag, 06. Dezember 2020, 11.00 Uhr

BASF Gesellschaftshaus

Festsaal, Wöhlerstraße 15, 67063 Ludwigshafen am Rhein

Konzert-Matinee mit Werken von Viktor Ullmann (1898 – 1944)

Diese Veranstaltung muss leider entfallen.

Dienstag, 08. Dezember 2020, 17.30 Uhr

Online-Veranstaltung

Lesung mit Andrea von Treuenfeld aus ihrem aktuellen Buch „Leben mit Auschwitz“