Global
Ludwigshafen

Sonderausstellung

Die IG Farben und das Konzentrationslager Buna-Monowitz. Wirtschaft und Politik im Nationalsozialismus

Aufgrund der von Bund und Ländern vereinbarten Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie sagt BASF alle öffentlichen Veranstaltungen ab, die im Zeitraum 2. bis 30. November geplant waren. Dies betrifft auch die Ausstellung inkl. Führungen.

 

Wir prüfen die Möglichkeit, die Ausstellung im Dezember, falls bis dahin die neuen Beschränkungen wieder aufgehoben sein sollten, länger als ursprünglich geplant stattfinden zu lassen. Anmeldungen für Führungen durch die Ausstellung im Dezember sind jetzt schon unter Vorbehalt möglich. Wir halten Sie an dieser Stelle informiert.

Im Dezember: Führungen für interessierte Gäste - unter Vorbehalt

 

BASF bietet an ausgesuchten Tagen die Möglichkeit eines geführten Ausstellungsbesuchs mit erfahrenen und eigens geschulten Guides an. Die Führungen stehen unter dem Motto "Gedenken und Nachdenken". In diesem Sinne vermitteln die Guides fachlich fundierte Einblicke in Entstehung, Alltag und Auflösung des firmeneigenen Konzentrationslagers Buna-Monowitz der I.G. Farbenindustrie AG und zeigen Opfer- und Täterperspektiven auf. Über die Beschäftigung mit diesem besonderen Teil der Geschichte jenes Unternehmens, zu dem auch BASF von 1925 bis 1952 gehörte, regen die Guides auch zur Selbstreflexion und zum Austausch über "Haltung" in der Demokratie oder zu "Ausgrenzung und Rassismus" an.

Aufgrund der aktuellen Situation gelten allgemeine Corona-Schutzregeln für das BASF Visitor Center, aber auch besondere organisatorische Maßnahmen. Um den Sicherheitsabstand einzuhalten, wird der Besuch der Ausstellung für maximal 15 Personen gleichzeitig möglich sein. 

Bei Interesse können Sie ihren Wunschtermin weiter unten direkt online anfragen. Bitte beachten Sie, dass die Führung am 2. Dezember 2020 bereits komplett ausgebucht und deshalb in der Auswahl nicht mehr verfügbar ist.

Ihr genaues Besuchsprogramm erhalten Sie zeitnah, wenn wir einen Termin für Sie finden konnten.

Bitte bringen Sie für den Besuch Ihre Personalausweise mit!
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Team des Visitor Centers unter visitorcenter@basf.com oder telefonisch unter der Nummer 0621 60-71640.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Ihr Visitor Service

Wichtige Hygiene- & Sicherheitsvorschriften für Ihren Besuch

  • Bitte besuchen Sie uns nur, wenn Sie komplett gesund sind!
  • Wenn Sie mit mehreren Teilnehmern anreisen, sollte bitte vor Ort nur der Besteller die Anmeldung am Empfang im Visitor Center vornehmen.
  • Unser Besucherparkplatz steht für Sie weiterhin bereit. 
  • Alle Gäste werden gebeten, ab dem Betreten des Besucherzentrums einen Mund-Nase-Schutz (das kann eine MNS-Maske, eine Alltagsmaske aus Stoff oder auch ein Schal sein) zu tragen.
  • Bitte waschen Sie sich direkt nach dem Betreten des Besucherzentrums die Hände auf der Toilette oder desinfizieren Sie sich die Hände.
  • Schließfächer sowie die Garderobe sind vorerst außer Betrieb, bitte bringen Sie deshalb kein Gepäck mit in das Gebäude.
  • Unsere Besucher müssen während des gesamten Besuchs einen Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten, Gruppenbildung ist zu vermeiden.
  • Darüber hinaus gelten die Hygiene-Tipps der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (wie vor Ort ausgeschildert).

Anmeldeformular für Führungen durch unsere Sonderausstellung

Die IG Farben und das Konzentrationslager Buna-Monowitz

Anrede
Das ist ein Pflichtfeld.
Wunschtermin

Auch Angabe mehrerer potenzieller Termine möglich

An error occurred while submitting this form. Error Code: