TOP
3. August 2017
Global
Ludwigshafen

Netzwerkstörung im Logistikbereich bei BASF

Aufgrund einer Netzwerkstörung kommt es derzeit (3. August 2017) am Standort Ludwigshafen zu Verzögerungen im Logistikbereich. Dies betrifft besonders das Hochregallager und den Güterbahnverkehr. Es kann zu Wartezeiten bei der LKW-Abfertigung an den Toren 11 und 15 kommen.  Um Rückstaus zu vermeiden, werden LKWs im Bedarfsfall auf Ausweichparkplätze umgeleitet.

Die IT-Experten von BASF arbeiten an der Behebung der technischen Störung.

 

Ludwigshafen, 3. August 2017

P-17-281

Letzte Aktualisierung 3. August 2017