TOP
21. Oktober 2017
Global
Ludwigshafen

Feuerwehrübung auf dem BASF-Werksgelände in Ludwigshafen

Die Werkfeuerwehr der BASF SE führt heute (21. Oktober) seit 14 Uhr gemeinsam mit den Berufsfeuerwehren Ludwigshafen und Mannheim eine Übung auf dem Werksgelände der BASF in Ludwigshafen durch.

An der etwa zweistündigen Übung nehmen insgesamt rund 40 Einsatzkräfte mit 15 Fahrzeugen teil. Neben den Feuerwehren sind auch die Umweltzentrale, der Werkschutz und der Rettungsdienst der BASF beteiligt. Gemeinsam wird der Einsatz nach einem Verkehrsunfall eines Chemikalientransporters mit einem Bus trainiert.

Ziel der unangekündigten Übung ist, die Zusammenarbeit zwischen den beteiligten Einsatzkräften weiter zu optimieren.

P-17-339

Letzte Aktualisierung 21. Oktober 2017