Global
Nachhaltigkeit

Management & Instrumente

Ziele

Wir setzen uns selbst langfristige globale Ziele in den Bereichen Ökonomie, Umwelt und Sicherheit sowie Mitarbeiter und Gesellschaft. Anhand dieser Ziele wird Nachhaltigkeit bei BASF transparent und nachprüfbar.

Themen

Die Materialitätsanalyse hilft uns, Nachhaltigkeitsthemen frühzeitig zu erkennen und zu analysieren: Wir untersuchen die Erwartungen und Anforderungen unserer Stakeholder sowie Themen, die Chancen oder Risiken für unser Geschäft bedeuten können.

Struktur

Nur wenn der Gedanke der Nachhaltigkeit in Organisations- und Managementsysteme integriert ist, kann er wirksam werden. Wir haben Strukturen geschaffen, um nachhaltiges unternehmerisches Handeln von der Strategie bis zur Umsetzung voranzutreiben.

Messbarkeit

Nachhaltige Entwicklung ist die Balance aus wirtschaftlichem Erfolg, ökologischer und sozialer Verantwortung. Um Nachhaltigkeit effektiv zu managen, müssen Organisationen die nachhaltige Entwicklung in diesen drei Säulen messen.

Sustainable Solution Steering

In der Gesellschaft und bei unseren Kunden ist in den vergangenen Jahrzehnten das Interesse am Beitrag der Industrie zur Nachhaltigkeit stetig gewachsen. Wir wollen mit unseren Lösungen die Bedürfnisse von Kunden und Gesellschaft deshalb zukünftig noch besser erfüllen, um neue Geschäftsmöglichkeiten zu erkennen und Risiken frühzeitig zu minimieren. 

Responsible-Care-Managementsystem

Responsible Care ist eine freiwillige Initiative der chemischen Industrie. Ihr Ziel: Kontinuierliche Verbesserungen in den Bereichen Umweltschutz, Gesundheit und Sicherheit. BASF hat sich verbindliche Responsible Care-Ziele gesetzt.