TOP
Global
Nachhaltigkeit

UN Global Compact LEAD

Die Vereinten Nationen haben BASF als Global Compact LEAD (auf Englisch) Unternehmen ausgezeichnet und damit unser beständiges Engagement für den Global Compact der Vereinten Nationen and seine Zehn Prinzipien für verantwortungsvolles Wirtschaften anerkannt.

BASF ist seit 2011 Gründungsmitglied des UN Global Compact LEAD. Zu dieser Zeit schloss sich eine Gruppe von Vorstandsvorsitzenden, zu der auch der damalige BASF-Vorstandsvorsitzende Dr. Jürgen Hambrecht gehörte, mit dem UN Generalsekretär Ban Ki-moon zu dieser Plattform zusammen, um unternehmerische Leistungen hinsichtlich Umwelt-, sozialen und Steuerungsaspekten voranzubringen.

LEAD-Unternehmen zeigen das größte Engagement für den UN Global Compact. Wie Lise Kingo, Vorsitzende des UN Global Compact betont, werden wir „die Sustainable Development Goals und die Welt, wie wir sie wollen, nicht ohne mutiges Handeln der Gemeinschaft verantwortlicher Unternehmen erreichen. Wir brauchen Unternehmen wie diejenigen, die als LEAD anerkannt wurden, um andere Unternehmen – große wie kleine, überall auf der Welt – zu inspirieren."