Global
Nachhaltigkeit

Beispiele für Accelerator Lösungen

Basierend auf unserer Unternehmensstrategie haben wir ein globales Ziel 

 

Wir verfolgen den Ansatz, Nachhaltigkeit zu einem Ankerpunkt unserer Innovationskraft zu machen und bis 2025 einen Accelerator-Umsatz von 22 Milliarden Euro zu erzielen. Im Jahr 2021 haben wir mit diesen Accelerator-Produkten bereits einen Umsatz von 24,1 Milliarden Euro erwirtschaftet (2020: 16,7 Milliarden Euro) – und damit unser Ziel für 2025 erreicht.

Um den wachsenden Nachhaltigkeitsanforderungen in unseren Märkten mit innovativen Lösungen gerecht zu werden, wollen wir in Zukunft unser Produktportfolio noch stärker auf Klimaschutz, Klimaneutralität und Kreislaufwirtschaft ausrichten. Daher werden wir unsere Methodik zur Steuerung des Produktportfolios und unser globales Ziel im Laufe des Jahres 2022/ 2023 aktualisieren.

Über alle Kundenindustrien hinweg wurden mehr als 16.000 Accelerator Lösungen identifiziert. 98,7% der analysierten BASF-Produkte leisten bereits heute einen besonderen Beitrag zur Nachhaltigkeit in der Wertschöpfungskette.

In unserer umfassenden Sammlung finden Sie alle aktuellen Accelerator Lösungen: